Xbox Live: Arcade Umsatz soll sich verdoppelt haben

Xbox Live Arcade scheint immer beliebter zu werden. Schätzungen zufolge hat sich der durch die Download-Plattform der Xbox 360 generierte Umsatz im vergangenen Jahr verdoppelt.

Xbox Live: Arcade Umsatz soll sich verdoppelt haben

FADE schätzt den XBLA Umsatz des Jahres 2012 auf 290 Millionen US-Dollar – doppelt so viel wie im Vorjahr. Zu verdanken hat man dies vor allem der Minecraft: Xbox 360 Edition, welche 5 Millionen Mal verkauft wurde und so gut 100 Millionen Dollar in die Kassen spülte.

Ebenfalls erfolgreich waren “Trials Evolution” und “The Walking Dead”, sonst konnte kein Titel die Millionenmarke knacken. Hier die Top Ten:

  1. Minecraft (4J Studios) – 4,997,000 Units / $97,388,000
  2. Trials Evolution (RedLynx, LTD) – 1,002,000 Units / $14,298,000
  3. The Walking Dead (TellTale Games) – 2,615,000 Units / $10,277,000
  4. Counterstrike: GO (Valve) – 273,000 Units / $3,973,000
  5. Castle Crashers (The Behemoth) – 252,000 Units / $3,778,000
  6. Gotham City Impostors (Monolith Productions) – 258,000 / $3,698,000
  7. I Am Alive (Ubisoft) – 245,000 Units / $3,609,000
  8. Tony Hawk's PS HD (Robomodo) – 226,000 Units / $3,261,000
  9. Alan Wake's American Nightmare (Remedy Entertainment) – 206,000 Units / $2,903,000
  10. Trials HD (RedLynx, LTD) – 203,000 / $2,799,000
Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Xbox, Xbox 360, Microsoft Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz