Xbox Live: Halo 4 Launch sorgt für Nutzerrekord

von

Xbox Live wird 10 Jahre alt – Microsoft hat zum Jubiläum eine Sonderaktion gestartet, die hierzulande leider etwas spärlich ausfällt. Aber auch ohne große Boni wird der Service fleißig genutzt.

Xbox Live: Halo 4 Launch sorgt für Nutzerrekord

In der Woche vom 6-13 November haben die rund 40 Millionen angemeldeten Xbox Live Nutzer über 442 Millionen Stunden mit dem Online-Service verbracht – so viel wie noch nie zuvor. Grund für den Nutzerrekord ist natürlich der Launch von Halo 4.

Allein im Multiplayer-Modus des Shooters von 343 Industries verbrachten die Spieler so in den ersten fünf Tagen 31,4 Millionen Stunden. In Zukunft dürfte die Xbox Live Nutzung sicherlich noch ansteigen, schließlich bemüht sich Microsoft weiterhin, durch vielseitige Dienste die Entertainment-Plattform schlechthin zu gestalten.

Xbox

Weitere Themen: Xbox, Xbox 360, Microsoft Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz