Jeep Wrangler - Black Ops-Edition im November

Leserbeitrag
6

Die größte Verbindung zwischen Auto- und Spieleindustrie sind Rennspiele? – Falsch. Es sind die First-Person-Shooter.

So könnte man zumindestens bei Treyarch und Chrysler gedacht haben, die gestern eine Black Ops – Edition des Jeep Wrangler bestätigten.

Es handelt sich um die normale Version des Wrangler, was sich auch im Preis von ca. 30. 000 $ ausdrückt.Mit ”aggressiven” 32-Zoll Felgen, einem einzigartigen militärischen Style sowie Call of Duty Grafiken auf der Motorhaube ist das Cross-Automobil gut ausgerüstet. Informationen für weitere Extras wird es im Laufe der nächsten Woche geben.

Ach ja, eins noch: wer sein Jeep in der Garage geparkt hat, kann sich auch am Spiel Black Ops erfreuen. So verprach Treyarch-Chef Lamia eine ”volle Single- und Multiplayerintegration”.

Außerdem soll das Motorgeräusch deutlich reduziert werden.

 

Der Jeep ist ab nächsten Monat erhältlich. Wer hier im Land jedoch mit dem Gedanken spielt sich das gute Stück zu holen, sollte bedenken, dass dieses vorerst nur in Amerika zum Verkauf steht. Zusammen mit den Importkosten, wird er hier also deutlich teurer sein.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz