12 Monkeys

Beschreibung

In der Zukunft hat ein Virus den Großteil der Menschheit ausgelöscht. Die Überlebenden hausen unterirdisch, Häftlinge werden an die Oberfläche geschickt, um die wenigen immunen Tiere für Untersuchungen zu fangen. Des weiteren werden auch Zeitreisen zur Bekämpfung des Virus eingesetzt, was James Cole (Bruce Willis) zurück ins Jahr 1996 bringt – dem Jahr des Ausbruchs der Seuche...wo die Reinform des Virus ausfindig gemacht und in die Gegenwart gebracht werden soll.

Der einzige Anhaltspunkt, der Cole mit auf den Weg gegeben werden kann, ist die „Armee der 12 Monkeys“, einer extremen Tierschutzgruppe, die man für die Verbreitung des Virus verantwortlich glaubt. Doch die Zeitreisetechnik ist noch nicht ganz ausgereift – Cole landet im Jahr 1990. Da er jedoch denkt, dass es bereits sechs Jahre später ist, gerät er schnell ins Visier der Behörden und wird in eine Irrenanstalt eingewiesen. Hier wird er von Dr. Kathryn Railly (Madeleine Stowe) behandelt und lernt den charismatischen Insassen Jeffrey Goines (Brad Pitt) kennen, der ihm schließlich zur Flucht verhilft.

„12 Monkeys“ ist ein Science-Fiction-Film von Terry Gilliam aus dem Jahr 1995. Als Vorlage für das Drehbuch diente der französische Kurzfilm „“ (1962) von Chris Marker, der wiederum durch den Hitchcock-Klassiker „“. „Wie schon in „“ (1985) entwickelt der Regisseur ein verstörendes und visuell opulentes Zukunftsszenario, das die Probleme der Gegenwart auf phantastische Weise überhöht. „12 Monkeys“ ist eine Art apokalyptischer Fiebertraum; in seinen besten Momenten erschlägt ein monumentales, nahezu hypnotisches Leinwand-Gemälde.

Fun Fact: 1997 war der Film die erste DVD, die auf dem europäischen Markt veröffentlicht wurde. In den weiteren Hauptrollen spielen Christopher Plummer und David Morse.


von

Genres: Sci-Fi
GIGA Marktplatz