Aquaman: Was wir über den DC Film wissen – Trailer, Kinostart, Besetzung und Handlung

Beschreibung

Aquaman bekommt seinen eigenen Film! Doch bevor der „Game of Thrones“-Star Jason Momoa im Standalone-Film “Aquaman“ auftaucht, um die sieben Weltmeere zu beherrschen, wird uns der legendäre Comicheld schon in „Batman V Superman: Dawn Of Justice“ als Gründungsmitglied der „Justice League“ begegnen. Ein Jahr später folgt dann noch DCs erster Team-Up Film „Justice League“, in welchem Superman, Batman, Wonder Woman, Cyborg und eben Aquaman für Gerechtigkeit an den Kinokassen kämpfen werden. 2018 ist es dann endlich so weit. Unter der Regie von James Wan („Saw“, „Fast and Furious 7“) startet „Aquaman“. Verwirrt? Kein Problem! Wir  legen die Gerüchte um “Aquaman“ trocken und zeigen euch, was ihr wirklich wissen müsst.

 

13.210
Batman v Superman - Trailer 1 Englisch

In jüngster Vergangenheit hatte es „Aquaman“ nicht immer leicht. Wer sich in der Comicwelt von DC nicht auskennt, wird bei der Betrachtung des Comic-Charakters schneller die Stirn runzeln als man „Groot“ sagen kann. Ein Unterwasser-Prinz, der mit Fischen sprechen kann und mit einem Dreizack in den Krieg zieht? Klingt irgendwie nicht besonders cool. Und so waren einige der ersten Reaktionen auf die Bekanntgabe der Pläne von DC und Warner Bros auch von einiger Häme erfüllt.

Im Gegensatz zu Batman, Superman, Spider-Man & Co scheint es im Fall von „Aquaman“ ungleich schwerer, die Figur glaubhaft in die Gegenwart zu bringen. Scheint! Wer Aquaman-Comics gelesen hat, der weiß natürlich, dass der Charakter Seinesgleichen in nichts nachsteht. Immerhin übt die Idee von Atlantis seit Jahrzehnten einen ganz eigenen Reiz auf Menschen weltweit aus. Ein sprechender Waschbär ist da weitaus gewagter.

 

Aquaman Comic-Film: Welche Handlung erwartet uns?

Die zentrale Frage, die sich bei der geplanten Comic-Adaption stellen wird, ist folgende: Welche Origin-Story wird DC für den Film wählen? Hier gibt es gleich eine Reihe von zum Teil sehr unterschiedlichen Möglichkeiten, die sich im Laufe der langen Geschichte des Comics entwickelt haben. So war „Aquaman“ zum Beispiel im so genannten „Golden Age“ der Comic-Literatur einst der Sohn eines Unterwasserforschers, der das besagte und bereits verlassene Atlantis entdeckt.

Wahrscheinlicher ist allerdings, dass sich DC an der „Silver Age“-Storyline orientieren wird. Diese Origin-Version wurde erst kürzlich unter dem „New 52“ Relaunch des Verlags aktualisiert. Hier ist „Aquaman“ Arthur Curry, halb Mann aus Atlantis, halb Mensch, aufgezogen von Tom Curry, einem Leuchturmwächter. Arthur wächst in dieser Origin-Version behütet auf und weiß nichts von seiner Herkunft. Er ist der Thronfolger von Atlantis und wurde aufgrund von Machtkämpfen in der Unterwassermetropole ins Exil geschickt.

Aquaman Comic-Film: Welche Kräfte hat der DC-Charakter?

Neben übermenschlicher Kraft an Land macht “Aquaman“ unter Wasser kein DC-Superheld was vor. Hier ist seine Domäne. Wer sich im wässrigen Element mit ihm anlegt, der hat so gut wie verloren. Zu den erhöhten Reflexen und einer beschleunigten Heilung gesellt sich zudem noch die Fähigkeit, alles Leben unter Wasser telepathisch befehligen zu können. Wer sich mit „Aquaman“ anlegt, muss also damit rechnen, dass er gleichzeitig von drei weißen Haien, einem Schwarm Schwertfischen und einem Pottwal angriffen wird. So was kann übel enden.

Aquaman Comic-Film: Die Besetzung

Hier befinden wir uns aktuell noch in der Frühphase des Projektes. Außer Hauptrolle Jason Momoa,  Regisseur James Wan, Drehbuchautor Kurt Johnstad und Produzent Zack Synder ist bisher nichts bekannt. Sobald wir mehr wissen, werden wir diese Info-Seite natürlich entsprechend updaten. Einen ersten “Aquaman”-Teaser-Trailer erwarten wir frühestens Ende 2016.

Beschreibung von

Alle Artikel zu Aquaman: Was wir über den DC Film wissen – Trailer, Kinostart, Besetzung und Handlung
  1. DC Extended Universe: Alle Filme, Hintergründe & weitere Infos

    Thomas Kolkmann
    DC Extended Universe: Alle Filme, Hintergründe & weitere Infos

    Mit dem DC Cinematic bzw. Extended Universe baut sich der Comic-Riese zusammen mit Warner Bros. ein großes Film-Universum auf, in dem die verschiedenen Comic-Helden und Superschurken der DC-Comics aufeinandertreffen. Bisher sollen Fans von Batman, Superman, Flash...