Assassin's Creed The Movie: So sieht Michael Fassbender als Assassine aus

Marco Schabel

Die Spielserie Assassin’s Creed wird sich bald in die Riege der Videospiele mit einer Verfilmung einreihen. Zum Cast gehören vor allem der deutsche Superstar Michel Fassbender und die französische Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard. Ersterer zeigt sich auf einem neuen Bild in seinem Kostüm.

Assassin's Creed The Movie: So sieht Michael Fassbender als Assassine aus

Was Super Mario, Mortal Kombat, Tomb Raider und Far Cry können, das kann Assassin’s Creed doch sicherlich schon lange. All diese Spiele haben gemeinsam, dass sie auch auf der großen Kinoleinwand bestaunt werden konnten, auch wenn es meist keine guten Kritiken gab. Ubisoft lässt derzeit mit Sony an der Verfilmung des historischen Open World-Spiels Assassin’s Creed arbeiten und hat für diesen auch schon ein richtiges Star-Aufgebot parat. Auch der deutsche X-Men-Schauspieler Michael Fassbender zählt zum Cast und übernimmt die Hauptrolle.

Der Assassin’s Creed-Film muss zwar erst noch gedreht werden, die Produktion wäre aber recht unprofessionell, wenn es zu Protagonist Callum Lynch nicht schon ein passendes Assassinen-Kostüm gäbe. Dieses hat der gute Herr Fassbender auch schon angehabt und ließ sich, fast zufällig, damit von einem professionellen Studio fotografieren. Das Ergebnis wurde exklusiv den Kollegen von Yahoo zugespielt und ihr seht es auf dem Bild unter diesen Zeilen. Assassin’s Creed ist eine Spielserie, die ursprünglich Desmond Miles als Hauptcharakter hatte, der aufgrund seiner DNA dazu verdonnert wurde, die Erinnerungen seiner Ur-Ahnen zu erforschen.

Das können die Filme zu Assassin's Creed, Warcraft oder The Last of Us

Ob die ganze Geschichte um Abstergo, den Animus und die Sache mit der DNA auch in der Verfilmung eine Rolle spielt, ist zwar noch nicht bekannt, fest steht aber, dass es ein typisches historisches Setting geben wird. Der Film wird uns nach Aguilar in Spanien im 15. Jahrhundert schicken. Callum Lynch wurde dabei extra für den Assassin’s Creed-Film geschaffen, welcher damit nicht in Verbindung zu einem der Spiele steht. Bleibt nur zu hoffen, dass der Film etwas besser wird als die letzte Videospiel-Verfilmung einer (zumindest jetzt) Ubsioft-Marke mit deutscher Beteiligung ist. Far Cry mit Til Schweiger gehört zumindest nicht zu den besten Filmen aller Zeiten.

Auf einen Star-Cast kann Assassin’s Creed allerdings schon blicken. Neben Michael Fassbender werden wir Marion Cotillard (Taxi-Serie, The Dark Knight Rises), Michael Kenneth Williams (12 Years a Slave) und Ariane Labed (Before Midnight). Bereits am Montag werden die Aufnahmen für den Film auf Malta, in London und in Spanien beginnen. Den fertigen Film sehen wir voraussichtlich am 21. Dezember 2016 in den Kinos.

Assassins Creed Film Fassbender

 

 

Hat dir "Assassin's Creed The Movie: So sieht Michael Fassbender als Assassine aus" von Marco Schabel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Assassin's Creed: Syndicate

Neue Artikel von GIGA GAMES