Assassin’s Creed 3 – Umfrage verrät mögliche Settings

Ubisoft hat eine Umfrage gestartet, die darüber entscheiden soll, in welchem Setting das nächste Assassin’s Creed stattfinden soll.

Assassin’s Creed 3 – Umfrage verrät mögliche Settings

AC-Entwickler Ubisoft stellte für ein zukünftiges Setting der Assassinen-Reihe acht unterschiedliche Optionen zur Verfügung, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Das GIGA-Bürogebäude gehört leider ebenso wenig dazu wie der Mond.

- Die brutalen Auseinandersetzungen der kaiserlichen Dynastien im mittelalterlichen China
- Der Aufstieg des mächtigen britischen Imperiums während des viktorianischen Englands
- Der Höhepunkt des Pharaonenreichs im alten Ägypten
- Die Invasion Amerikas durch die spanischen Konquistadoren
- Die Auseinandersetzungen zwischen britischen Kolonialisten und amerikanischen Ureinwohnern während der amerikanischen Revolution
- Der Sturz des Zarentums durch die Kommunisten während der russischen Revolution
- Die Kämpfe der Kriegsherren während des feudalistischen Japans
- Der Aufstieg Ceasars im antiken Rom

Da kommen natürlich ein paar Fragen auf. Höchstwahrscheinlich werden die vorgeschlagenen Settings nicht Anwendung im nächsten Assassin’s Creed finden, dafür wäre die Entwicklungszeit wohl ein wenig zu kurzfristig. Einige der Schauplätze und Zeitalter kursieren schon länger als Gerüchte durch die Assassin’s Creed-Community. Wer in welchem Setting die Rolle der Bösewichter übernehmen soll, bleibt auch weiterhin Inhalt von Mutmaßungen.

Assassins Creed 3

Weitere Themen: Assassin's Creed III

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz