Assassin's Creed: Brotherhood - Ubisoft gibt Verkaufszahlen bekannt

Steven Drewers

Ubisoft gibt erstmals Verkaufszahlen zum neuen Teil des Franchise, Assassin’s Creed: Brotherhood bekannt, und zeigt Umsatz-Pläne für das nächste Jahr auf.

Mittlerweile ging Assassin’s Creed: Brotherhood in Europa innerhalb einer Woche rund eine Million mal über die Ladentheke. Gleichzeitig wurden somit insgesamt mehr als 20 Millionen Exemplare des kompletten Franchise verkauft. Bis zum Ende des nächsten Jahres möchte man die 30-Millionen erreich und auch knacken.

“Abgesehen von der großen Marketing-Kampagne, die wir vor ein paar Wochen gestartet haben und die sich weiterhin über die kommenden Wochen erstrecken wird, ist der Hauptgrund für den großen Erfolg des Spiels die Tatsache, dass wir die Marke vom Singleplayer zum Multiplayer verwandelt haben“, so Geoffroy Sardin, EMEA Chief of Marketing & Sales bei Ubisoft.

Laut Ubisoft spielen rund 60% der Spieler den neuen Mehrspieler-Modus in Assassin’s Creed: Brotherhood. Für viele Spieler ist es der erste Assassin’s Creed-Teil, den sie je gespielt haben.

Quelle: MCVUK

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz