Attack the Block: Kinokritik - Inner City vs. Outer Wuschel-Critters

Martin Beck

Woran erkennt man einen in Genre-Gefilden wildernden Jung-Regisseur, der seine Hausaufgaben gemacht hat? An dem Respekt für die Regeln des gewählten Genres und an dem Mut, diesen Regeln eigene Biegungen einzubleuen. Was auf jeden Fall eine plausible Erklärung dafür wäre, warum Joe Cornish, der Regisseur von "Attack the Block", eine glatte 1 im blutbefleckten Muttiheft stehen hat.

Attack the Block: Kinokritik - Inner City vs. Outer Wuschel-Critters

Überhaupt, Joe Cornish: Das ist der Drehbuchautor von “Die Abenteuer von Tim und Struppi” und auch “Ant-Man”, dem gerade angekündigten Marvel-Film. Ein Mann, der eigentlich schon ganz oben ist und trotzdem gerade erst durchstartet. Als Regisseur eines quirligen Low Budget-Heulers um tödliche Wuschel-Aliens mit Neon-Zähnen. Die eines Nachts in Südlondon runterknallen und es dort mit einer jugendlichen Bande straight outta “” zu tun bekommen.


“Attack the Block” entlockt alleine durch seine Prämisse ein sattes Grinsen. Klar, bei so einer Konstellation fliegen die Fetzen! “Inner city vs. outer aliens”. Und die Gegner der Außerirdischen sind dabei kindliche Gangster, die angesichts ruppiger Rübe ab-Gefahren zu dekorativen Samurai-Schwertern, Feuerwerkskörpern oder Schlittschuhen greifen. Weil, da block leistet nunmal Widerstand. Und besonders Moses (John Boyega), der stille Anführer der Gang, entwickelt auf einmal ungeahnte Helden-Qualitäten.


“Attack the Block” ist sowas ähnliches wie “Cowboys & Aliens” in Beton-naher Partykluft. Also ein Film, der aus seiner Prämisse kein schlummriges Mainstream-Kissen formt, sondern mit Witz & Drive der alten Zitrone “Alien-Invasion” ein paar frische Tropfen abringen kann. Und dabei aber längst nicht so auf die Splatstick-Kacke haut, wie man es eigentlich erwarten dürfte. Sondern lieber einen Actionthriller mit außerirdischer Beteiligung und ironischer Grundhaltung vom Stapel lässt, der sich wie eine aufgedrehte Coverversion von John Carpenters “” gibt.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz