Avatar - Längere Version kommt in die US-Kinos

Leserbeitrag
19

Erst vor kurzem erfuhren wir von den Plänen eines 3D-Re-Releases von James Camerons Filmklassikers “Titanic” für April 2012. Jedoch muss man in den USA und einigen anderen Ländern nicht so lange warten, wenn man sich mal wieder einen Film des Starregisseurs in den 3D-Kinos ansehen will. Denn 20th Century Fox plant bereits im August den Kinohit “Avatar” zurück in die Kinos zu bringen.  Hierbei wird es sich um die längere Version handeln, in der der Zuschauer noch zusätzliche 8 Minuten Filmmaterial zu Gesicht bekommen wird.

Neben den USA sind bisher nur 10 andere Länder genannt, für die ebenfalls eine Wiederaufführung geplant ist. Deutschland gehört jedoch bisher nicht dazu.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz