Contagion - Matt Damon vs. globale Epidemie

Martin Beck
3

Epidemie-Thriller sind ja eigentlich schon eine Epidemie für sich, aber "Contagion" steht trotzdem etliche Bakterien über dem ganzen keuchhustenden Rest. Ein Thriller für Erwachsene, unfassbar prominent besetzt und inszeniert von Steven Soderbergh: Der Wahnsinn!

Contagion - Matt Damon vs. globale Epidemie

“Contagion” zeigt den Ausbruch einer globalen Epidemie, die auf schlichtem Körperkontakt basiert und demzufolge wohl rasend schnell voranschreitet – abrupte Todesfolge inklusive. Was im Trailer sowohl den Tod von Gwyneth Paltrow vorwegnimmt als auch Hauptdarsteller Matt Damon eine grandiose Szene ermöglicht: Ihm wird gesagt, seine Frau sei gestorben und er fragt, ob er nun mit ihr sprechen kann. Brrr, Gänsehaut!

Das schwierige bei Epidemie-Thriller ist ja immer die Vermittlung eines Grauens, das einfach nicht sichtbar ist. Wie so etwas überhaupt nicht funktioniert, zeigte vor ein paar Jahren “The Happening”, und wie so etwas ganz sicher hervorragend geht, wird uns sehr bald “Contagion” heimleuchten. Mann, was ist das für ein creepiger, wirklich packender Trailer. Das Ende der Welt lauert gleich um die Ecke…und niemand kann etwas dagegen tun.

Dass hier etwas Besonderes im Busch ist, merkte anscheinend auch halb Hollywood, das sich hier wie die Fliegen auf die Schutzanzüge stürzt. Neben Matt Damon (der verdammt nach Oscar riecht) und Gwyneth Paltrow spielen noch Kate Winslet, Jude Law, Marion Cotillard, Lawrence Fishbourne, Bryan Cranston, Demitri Martin und Elliott Gould. Für Regisseur Steven Soderbergh ist der Film eines seiner letzten Projekte vor dem selbst ausgerufenen Ruhestand.

In den deutschen Kinos wird “Contagion” ab dem 20. Oktober zu sehen sein!

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz