cpl dallas - Die CPL live aus Dallas

Leserbeitrag
3

Die Cyberathlete Professionsal League gehört bereits traditionell zu den großen Highlights jedes Jahres. Es treffen sich die Weltelite in Counter-Strike und Quake, um in Dallas um Ruhm, Ehre und ein enormes preisgeld zu kämpfen.

cpl dallas - Die CPL live aus Dallas

Gestartet am 26. Juni 1997 war die CPL eine der ersten Ligen für Videospiele und die Entwicklung hin zum eSport somit mitverfolgt. In den vergangenen neun Jahren fanden über 50 CPL Events statt, an denen insgesamt ca. 250.000 Spieler teilnahmen und es wurden 3.000.000$ an Preisen ausgeschüttet.

Vom 16.-20. Dezember 2006 werden die diesjährigen Finals in Dallas (Texas) stattfinden, um diese beeindruckende Statistik zu erweitern. Als Media Partner der CPL wird GIGA 2 unseren Florian Kamholz nach Dallas schicken, von wo er uns mit exklusiven Interviews und Berichten versorgen wird. Dazu werden sich unsere Moderatoren im Studio der Liveübertragung widmen und Euch die spannensten und wichtigsten Counter-Strike Spiele direkt in die heimischen Wohnzimmer bringen.

Die Finals werden auf über 40.000 m² in den Marsalis Halls A und B stattfinden. Der Aufbauplan zeigt beeindruckend mit welchen Zuschauermassen die Organisatoren rechnen.

cpl dallas

Das Preisgeld

Counter-Strike: 100.000 $
Quake: 50.000 $

Der Zeitplan

Da das dort gespielte Quake 3 in Deutschland indiziert ist, werden wir Euch davon leider keine Bilder präsentieren dürfen. Ein Counter-Strike Match wird uns allerdings nicht entgehen – noch ist der Zeitplan allerdings nicht mit den Teamnamen gefüllt. Wer dennoch schon jetzt die Spielzeiten einsehen möchte, findet diese hier:

Spielzeiten

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz