Dallas - Neuauflage des Serienklassikers

Martin Beck
2

Nicht nur Kinofilme werden durch die Remake-Mangel gedreht, sondern auch ikonische Fernsehserien…wie beispielsweise "Dallas". Die Southfork Ranch steht ab Sommer 2012 wieder offen für Intrigen, heiße Liebesschwüre und dreckige Lacher von Männern mit zu großen Cowboyhüten.

Dallas - Neuauflage des Serienklassikers

“Dallas” ist bis heute eine der erfolgreichsten TV-Serien überhaupt. Larry Hagman alias J.R. Ewing wurde dadurch unsterblich und die immer noch unfassbare Duschszene, als sich eine ganze Staffel mal eben als Traum herausstellte, gehört zu den größten Aufregern der Fernsehgeschichte.

Ob “Dallas” heutzutage immer noch relevant ist, erfahren wir ab Sommer 2012, wenn TNT die ersten Folgen der nun endgültig in Produktion befindlichen Neuauflage zeigen wird. Von der alten Besetzung werden Patrick Duffy, Linda Gray und -jaaa!- Larry Hagman erneut an Bord sein, und die neuen Gesichter heißen Josh Henderson, Jesse Metcalfe, Jordana Brewster, Julie Gonzalo und Branda Strong.


TNT strebt offenbar ein modernisiertes Facelifting an, das seine Wurzeln in den verknitterten Gesichtern der Altstars hat. Es geht natürlich erneut um Macht, Verführung und Intrigen, wobei die Grundkonstellation der originalen Serie anscheinend erhalten bleiben wird. Josh Henderson spielt den Sohn von J.R., Jesse Metcalfe den adoptierten Sohn von Bobby Ewing und Jordana Brewster die Frau zwischen diesen beiden Stühlen. Gonzalo ist die Verlobte Bobby jr. und Strong gibt Bobbys Frau Ann.

Babah Babah Babahdadadahda…und so weiter, bis wahrscheinlich in alle Ewigkeit. Das erste Promo schaut auf jeden Fall gut genug aus, um einer neuen Runde Öl-Trash mit gespannter Erwartung entgegenzufiebern!

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz