Deadpool 2: Trailer, Kinostart, Besetzung & Handlung

Selim Baykara
14

Deadpool ist die Fortsetzung des Superhelden-Smashhits aus dem Jahr 2016 und schon jetzt einer der am heißesten erwarteten Filme der nächsten Jahre. Kurz nach dem Start von Teil 1 gab das Studio Fox grünes Licht – der biestige Anarcho-Rächer bekommt mit “Deadpool 2″ definitiv sein Sequel. Hier erfahrt ihr, wann der Kinostart ist, wer in der Besetzung mitspielt und was euch handlungstechnisch erwartet. Außerdem könnt ihr euch den ersten Teaser und Trailer von Deadpool 2 anschauen.

24.860
Deadpool FSK 18 Trailer

Die Reaktionen auf die respektlose Comic-Verfilmung Deadpool waren Anfang 2016 fast durchweg positiv. Sowohl Kritiker als auch Fans erfreuten sich an dem bösen Clown, der unter den sonst anständigen Superhelden wie ein entarteter, fieser Popstar wirkte und Freund wie Feind – und auch das Publikum im Kino – fast ununterbrochen beleidigte. Die Verantwortlichen müssen aber bereits im Vorfeld von der Qualität ihres komödiantischen Superheldenfilms überzeugt gewesen sein – die Fortsetzung “Deadpool 2″ befindet sich nämlich schon seit längerem in der Planung. Erscheinen wird der Film voraussichtlich im März 2018.

Inhaltsverzeichnis:

Deadpool 2: Trailer und Teaser deutsch

Vor Kurzem wurde endlich auch der erste Teaser-Trailer zu Deadpool 2 veröffentlicht. In dem witzigen Clip “No Good Deed” sieht man Deadpool dabei zu, wie er einen Rettungseinsatz vermasselt – als besonderes Highlight hat Comic-Legende Stan Lee  einen kurzen Gastauftritt.

Schaut euch den Trailer hier bei uns an:

0
Deadpool 2: No Good Deed Teaser-Trailer

Ein offizieller Trailer zu Deadpool 2, der auch Teile der Story und die Charaktere im Film zeigt, wurde bislang noch nicht veröffentlicht – sobald es soweit ist, findet ihr ihn an dieser Stelle. Genießt bis dahin noch einmal die Trailer zu Deadpool Teil 1:

33.523
Deadpool - Trailer Deutsch

Deadpool: Trailer englisch

910
Deadpool - Green Band Trailer Englisch

Deadpool 2: Kinostart in Deutschland

Ein exaktes Datum für den Kinostart von Deadpool wurde  von den Machern von Deadpool im Moment noch nicht angegeben. In einem Gespräch mit der Webseite Moviepilot verriet Produzent Simon Kinberg im Januar 2017 aber immerhin, dass man mit den Dreharbeiten noch dieses Jahr beginnen werde. Als vorläufiges Datum für den Kinostart wird deshalb im Moment der 2. März 2018 gehandelt, was man auch so auf der Internetplattform IMDB findet. Möglicherweise kann sich der Dreh natürlich immer noch verzögern, aufgrund des großen Erfolgs des ersten Deadpool-Films darf man aber davon ausgehen, dass Teil 2 ganz oben auf der Prioritätenliste von Fox steht. Wir rechnen daher fest mit einem Start von Deadpool in der ersten Jahreshälfte 2018.

Deadpool 2 Kinostart Deutschland

Deadpool 2: Besetzung – Das wissen wir über die Cast

Ryan Reynolds hat sich in der Vergangenheit bereits mehrfach über seine Verbundenheit zu “Deadpool” geäußert – auch für die Zuschauer machte es den Anschein, er erfülle sich mit dieser Rolle seinen größten Traum. Da war es eigentlich nur schwer vorstellbar, dass ein anderer Schauspieler in die Rolle des bösen Buben schlüpfen wird – und dementsprechend bestätigte Fox dann auch im April 2016: Ryan Reynolds wird definitiv auch im zweiten Teil von Deadpool wieder mit dabei sein.

Interessant ist darüber hinaus natürlich die Frage, wer außerdem noch mitspielen – oder aus dem ersten Teil zurückkehren – wird. Dazu sind inzwischen schon einige Namen im Spiel: Morena Baccarin, die im ersten Teil dafür sorgte, dass das Klischee der Jungfrau in Nöten kräftig demontiert wurde, hat bereits angekündigt, dass sie möglicherweise auch in der Fortsetzung wieder als Wades Partnerin Vanessa Carlysle bereitsteht. TJ Miller hat ebenfalls schon angekündigt, dass er vermutlich wieder als Sidekick Weasel mit dabei ist – allerdings hat er noch keine offizielle Bestätigung dafür gegeben.

Der erste bestätigte Neuzugang bei Deadpool 2 ist die amerikanische Schauspielerin Zazie Beetz (bekannt aus der Serie Atlanta). Beetz wird in der Fortsetzung die Rolle der Mutantin Domino übernehmen, wie sie kürzlich auf Twitter bestätigte.

In den Comic-Vorlagen ist Domino eine Söldnerin, die mit dem Mutanten Cable zusammenarbeitet (und auch schon was hatte). Ihre besondere Fähigkeit: Sie kann in Stress-Situationen die Ereignisse so beeinflussen, dass sie zu ihren Gunsten ausfallen. Zuvor hatte sich auch die Schauspielerin  Kerry Washington (Django Unchained) um die Rolle beworben.

Darüber hinaus wissen wir inzwischen, dass drei Stars aus Deadpool 1 sicher wieder mit dabei sind. Negasonic Teenage Warhead (Brianna Hildebrand) und Colossus (Stefan Kapicic) kehren beide zurück und auch der Taxifahrer  Dopinder (Karan Soni) ist wieder mit an Bord. In einem Gespräch mit Nerdist verriet Drehbuchschreiber Paul Wernick einige Details zu seinen Plänen.

Produktion und Regie von Deadpool 2

Ein Teil des Kreativ-Teams aus Teil 1 kehrt auch in der Fortsetzung zurück. Die beiden Autoren Rhett Reese und Paul Wernick sind wieder für das Drehbuch verantwortlich, Produzent ist Simon Kinberg, der ebenfalls bereits den ersten Teil von Deadpool verantwortete und dank mehrere X-Men-Filme bereits umfangreiche Erfahrungen im Super-Helden-Fach sammeln konnte. Ausgewechselt wurde allerdings der Regisseur: Eigentlich sollte wieder Tim Miller Regie führen – jetzt wird es aber doch David Leitch, der zuletzt John Wick inszenierte.

Deadpool 2 Handlung

Handlung und Plot von Deadpool 2: Taucht Cable in der Fortsetzung von Deadpool auf?

Über die Handlung von Deadpool 2 ist noch nicht allzuviel bekannt. Klar ist, dass Deadpool uns wieder mit seinen Streichen erfreuen und dabei einen Schurken zur Strecke bringen wird. Aktuell gibt es aber Gerüchte, die besagen, dass der Muskelprotz Cable, ein zeitreisender, zwei Meter großer und mit kybernetischen Kräften ausgestatteter Koloss, eine zentrale Rolle in “Deadpool 2″ spielen könnte. Dies würde durchaus Sinn machen, zudem Deadpool und Cable bereits in den Comics miteinander zu tun hatten.

Dass Deadpool diesmal Hilfe von dem Mutanten Cable bekommt, konnten aufmerksame Zuschauer bereits der After-Credit-Sequenz am Ende des ersten Teils entnehmen. Dort wurde erstmal erwähnt, dass Deadpool in der Fortsetzung tatkräftige Unterstützung bekommen würde. Zur Auffrischung nochmal die besagte Szene:

Bei Cable handelt es sich um einen zeitreisenden Mutanten, der über telepathische und telekinetische Superkräfte verfügt. Daher kann er per Gedanken mit anderen kommunizieren und sogar seine Feinde manipulieren. Außerdem kann er einfach aus reiner Willenskraft Objekte bewegen und sogar die Form von Gegenständen verändern. Cable tauchte schon in zahlreichen Deadpool-Comics auf und ist daher zumindest für Leser der Zeichentrick-Geschichten kein Unbekannter.

Wer Cable in Deadpool 2 spielt, ist noch nicht bekannt – bis jetzt wurden verschiedene Schauspieler für die Rolle des Mutanten gehandelt, darunter Stephen Lang, Jon Hamm, Liam Neeson, Gerard Butler Dolph Lundgren oder Ron Pearlman. Vor einiger Zeit tauchte dann aber dieses Foto auf Instagram und Twitter auf:

Veröffentlicht wurde es von Hugh Jackman auf Twitter – selbst kein Unbekannter und durch seine Wolverine-Filme ebenfalls Superhelden-vorbelastet. Zu sehen sind Jackman, Ryan Reynolds gemeinsam mit ausgerechnet… Pierce Brosnan. Den meisten dürfte er noch aus seiner Zeit als Doppelnull-Agent im Auftrag seiner Majestät bekannt sein, daneben war er aber schon öfter im Action-Fach tätig. Wird der frühere James Bond tatsächlich der neue Partner von Deadpool? Das bleibt abzuwarten – wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Quiz wird geladen
Quiz: Welcher Marvel Superheld bist du?
Fangen wir an: Beschreibe bitte dein Verhältnis zu deinem Vater.

Bildquellen: Fox

Neue Artikel von GIGA FILM