Herr der Ringe: Amazon kündigt neue TV-Serie als Prequel an

Selim Baykara
1

„Ein Ring sie zu knechten und ewig zu binden.“ Die Herr-der-Ringe-Saga will einfach kein Ende nehmen. Nach den überaus erfolgreichen Kinofilmen und der nicht ganz so erfolgreichen Hobbit-Trilogie soll jetzt offenbar weiterer Nachschub folgen. Neuesten Informationen zufolge planen Amazon und Warner Bros. eine Herr-der-Ringe-Serie. Fans dürfen sich dabei allerdings auf eine spannende Wendung freuen.

12.123
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs - Trailer Deutsch

Game of Thrones läuft nur noch eine Staffel. Nicht nur bei den Fans, auch bei den Fernsehsendern, Streaming-Anbietern und Rechte-Vermarktern dürfte das für schlaflose Nächte sorgen. Kein Wunder, dass gerade verzweifelt nach der Serie gesucht wird, die dieses gewaltige Erbe antreten kann. Ein ernsthafter – wenn auch etwas offensichtlicher – Anwärter ist das Projekt, an dem Amazon und die Warner Studios derzeit arbeiten: eine Verfilmung des Fantasy-Epos „Herr der Ringe“ in Form einer TV-Serie.

Die 14 besten Amazon-Prime-Serien, die ihr jetzt streamen könnt

Herr der Ringe: TV-Serie in früher Planungsphase

Berichten in der US-Fachpresse zufolge plant Warner Bros Television derzeit eine TV-Serie, die auf der weltberühmten Buchreihe von J.R.R. Tolkien basiert. Warner Bros. Television ist das Gegenstück zur Filmsparte von Warner, die die erfolgreiche Film-Trilogie produzierten. Wie Deadline berichtet hat sich bereits ein Käufer gefunden: Amazon hat die gewaltige Summe von 250 Millionen Dollar auf den Tisch gelegt und sich die globalen Ausstrahlungsrechte gesichert. Amazon will gleich mehrere Staffeln auf dem hauseigenen Streaming-Dienst Amazon Video zeigen – für die Zukuft ist zudem ein Spin-Off geplant.

Herr der Ringe als Prequel zu den Filmen

In der Pressemitteilung von Amazon wurden bereits die ersten Details verraten. Demnach wird die Serie nicht erneut die altbekannte Geschichte erzählen, sondern neue Story-Lines entwickeln. Die Serie ist als Prequel angelegt und wird vor dem ersten Band (und Film) „Die Gefährten“ spielen, in dem Frodo Richtung Mordor aufbricht, um den einen Ring zu zerstören. Produziert wird die Serie von den Amazon Studios in Zusammenarbeit mit dem Tolkien Estate und New Line Cinema.

Weitere Details zu dem Deal sind bislang nicht bekannt. Die US-Fachpresse spricht aber von einer „gewaltigen, bislang nicht gekannten Summe“. Die bis jetzt gezahlten 250 Millionen Dollar sind allein für die Rechte. Dazu kommen dann noch die Kosten für Drehbücher, Schauspieler und die Produktion. Schätzungen zufolge dürfte eine einzige Staffel 100 bis 150 Millionen Dollar kosten. Die Serie wird laut Pressemitteilung exklusiv für Amazon-Prime Mitglieder verfügbar sein.

Herr der Ringe Serie Amazon

Über einen möglichen Starttermin liegen bislang noch keine Informationen vor. Informationen von US-Medien zufolge wurde bis jetzt aber noch nicht einmal ein Autor für das Drehbuch verpflichtet. Die Serie befindet sich also noch in einem sehr frühen Stadium. Wir rechnen damit, dass noch mindestens 1-2 Jahre vergehen und die Serie nicht vor 2019 starten wird.

Kauftipp – Die Herr-der-Ringe-Trilogie als Extended Edition auf Blu-ray: 

Amazon will sein eigenes Game of Thrones

Dass Amazon ein starkes Interesse an einem weltweiten Hit für seinen Streaming-Dienst Amazon Video hat, ist schon länger bekannt. In einem Interview von Anfang September 2017 verriet der damalige Chef der Amazon Studios Roy Price, was sein Chef Jeff Bezos von ihm gefordert hatte: „Bring mir ein Game of Thrones!“

Price zufolge, hat Amazon kürzlich einen Strategiewechsel vollzogen und befindet sich derzeit gezielt auf der Suche nach Serien mit globaler Zugkraft. Damit wolle man die Reichweite von Amazon Video vergrößern und neue Abonnenten für den hauseigenen Streaming-Dienst gewinnen. Der neuen Strategie dürften zahlreiche bestehende Serien zum Opfer fallen, was sich schon jetzt zeigt. Erst kürzlich hatte Amazon angekündigt, die beiden Serien Z: The Beginning of Everything und The Last Tycoon nicht zu verlängern.

Umfrage wird geladen
Umfrage: Welche Streaming-Anbieter nutzt ihr?
Welchen Streaming-Dienst nutzt ihr?

Hat dir "Herr der Ringe: Amazon kündigt neue TV-Serie als Prequel an" von Selim Baykara gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Neue Artikel von GIGA FILM