Doctor Who Staffel 11: Der neue Doktor ist eine Frau

Thomas Kolkmann
1

Die zehnte Staffel von „Doctor Who“ ist gerade auf BBC abgelaufen und die ersten Infos zur elften Season gelangen an die Oberfläche. Doch auch wenn die Infos zu Staffel 11 noch rar gesät sind, können „Whovians“ 2018 mit einigen Änderungen rechnen.

 

Doctor Who Staffel 11 –Der neue Doktor ist eine Frau

Lange Zeit wurde über einen weiblichen Doctor Who gemunkelt, nun hat sich dies als Wahrheit herausgestellt: Der 13. Doktor wird von Jodie Whittaker gespielt, wie die BBC am 16. Juli 2017 bekanntgab.

522
Doctor Who – Meet the Thirteenth Doctor (BBC)

Die britische Theater- und Filmschauspielerin aus West Yorkshire ist unter anderem aus „Broadchurch“, „Black Mirror“ und „Attack on the Block“ bekannt. Whittaker stellt dabei die erste weibliche Inkarnation des Doktors in der nahezu 55-jährige Geschichte der britischen Kult-Science-Fiction-Serie dar.

Für Peter Capaldi ist endültig Schluss

Nach der zehnten Staffel ist Schluss für Peter Capaldi und damit der zwölften Inkaranation des Doktors. Allem Anschein nach sollten wir Capaldis Version des Doktors somit beim Christmas-Special 2017 zum letzten mal sehen, bevor er an die nächste Regeneration und somit den 13. Doktor übergibt.

Lange Zeit war unklar, ob Capaldi für die elfte Staffel zurückkehren würde. Dem schottische Schauspieler wurde auch das Angebot gemacht, für eine weitere Staffel den Part des Timelords zu übernehmen. Wie Capaldi jedoch in einem Interview mit BBC Radio erklärte, wird die Weihnachtsfolge 2017 definitiv sein letzter Auftritt als der zwölfter Doktor sein:

Das wird das Ende für mich sein. [...] Ich bin traurig, ich liebe Doctor Who, es ist eine fantastische Serie [...] aber ich war immer jemand, der mehrere Dinge gleichzeitig gemacht hat. Ich habe noch nie drei Jahre lang nur einen Job gemacht – das ist das erste Mal, dass ich sowas getan habe. Und ich habe das Gefühl, dass ich mich langsam wieder anderen Herausforderungen stellen muss.

Zum Zeitpunkt des Interviews hatte Capaldi seine Regenerations-Szene aber noch nicht gedreht.

Doctor Who Episodenlisten - Staffel 1-10

Doctor Who Staffel 11 – Ein neuer Showrunner

Neben einem neuen Doktor wird es aber auch Änderungen für die Crew und die Serien-Leitung geben: Showrunner und Drehbuchautor Steven Moffat (Sherlock, Coupling – Wer mit wem?) wird ebenfalls nach dem Christmas-Special 2017 seine Beteiligung an „Doctor Who“ zurückstellen. Moffat übernahm 2010 die Leitung des Doctor-Who-Revivals von Russel T. Davies (Torchwood, Queer as Folk).

Chris Chibnall wird ab Staffel 11 von Doctor Who für die Serie verantwortlich sein. Chibnall war bereits an der Produktion von sechs Episoden für Doctor Who besteiligt und schrieb auch für das Spin-Off Torchwood acht Episoden. Zuletzt feierte er als Schöpfer der britischen Kimi-Serie „Broadchurch“ Erfolge, in der ebenfalls die aus Doctor Who und Torchwood bekannten Schauspieler David Tennant, Arthur Davis, Eve Myles und Olivia Colman mitspielten.

Neue Artikel von GIGA FILM