Ed Sheeran bei Game of Thrones: Der Song & seine Bedeutung

Martin Maciej

Endlich geht es wieder los. Gestern startete Game of Thrones in die siebte Staffel. Auch in Deutschland war die Folge bereits zu sehen. Im Vorfeld heiß erwartet war unter anderem der Auftritt von Ed Sheeran in der Serie.

Achtung, Spoiler folgen: In der neuesten Folge war Ed Sheeran dann auch in Game of Thrones zu sehen und zu hören.

90.220
10 kuriose Fakten über Game of Thrones
Game-of-Thrones-Merchandise: Die 40 coolsten Fanartikel und Gadgets im Überblick

Ed Sheeran bei Game of Thrones: Der Song & seine Bedeutung

Bis zur jüngsten Episode war zwar bekannt, das Sheeran in der neuen GoT-Season zu sehen sein wird, in welcher Rolle, wurde jedoch streng geheim gehalten. Das Rätsel ist gelüftet. Anders als erwartet steht Sheeran nicht auf Seiten der Starks, sondern findet sich als Soldat in den Reihen der Lennisters wieder.

Ein Sheeran-Auftritt ohne Gesang wäre natürlich verschenkte Zeit, weshalb der Musiker einen Song singen durfte. Das Lied von Ed Sheeran taucht auf in der Buchvorlage von George R.R. Martin auf. Dort ist es jedoch Tyrion Lennister selbst, der das Lied anstimmt. In dem Lied wird ein Mann auf dem Weg zu seiner Frau besungen. Die Dame ist dabei gleichzeitig ein wertvoller Schatz, aber auch eine Schande –  ein Wink zur Beziehung von Tyrion und Shae? Im Buch wurde der Song von Symon Silvertongue geschrieben, um Tyrion aufgrund seiner Beziehung zu Shae zu erpressen. Tyrion selbst wiederholt im Buch die letzten Zeilen des Lieds, als er Shae nach ihrem Betrug ermordet.

So sieht Sheeran in der neuen Folge als Lannister-Soldat aus:

Wer das Lied von Sheeran bei Game of Thrones hören will, sollte einen Blick auf das . Dort bekommt ihr aktuell Zugang zum Entertainment-Angebot für einen Euro pro Monat. Für alle neuen GoT-Episoden werden also nur 2 Euro fällig.

Hier könnt ihr den Song anhören:

So sieht Ed Sheeran bei Game of Thrones aus

Sheeran selbst meinte zu der Szene, dass er sie „mag“. Andere Game-of-Thrones-Zuschauer waren nicht ganz so begeistert vom Auftritt des Briten. Die Gastrolle soll vor allem ein Geschenk für Masie Williams sein. Arya Stark trifft in der neuesten Folge auf die singenden Soldaten. Williams sei ein riesiger Fan des Musikers. Den Wunsch, Sheeran in einer Game of Thrones-Folge unterzubringen, gibt es laut Produzent David Benioff bereits seit Jahren.

Einige Reaktionen zum Ed-Sheeran-Auftritt aus dem Netz:

Zum Thema: Das sind und waren die deutschen Schauspieler bei Game of Thrones

Ed Sheeran ist nicht der einzige Musikstar, der einen Gastauftritt in der Kult-Serie hatte. In früheren Folgen waren bereits die Metaler von Mastodon und die Alternative-Band Sigur Ros zu sehen. Auch Will Champion von Coldplay und Gary Lightbody waren in Nebenrolle bei Game of Thrones vor Ed Sheeran zu sehen. „Of Monsters and Men“ spielten in der sechsten Staffel beim Theaterstück. Gerüchten zufolge könnte es in der siebten Staffel noch die Band Bastille in eine neue Folge schaffen.

Neue Artikel von GIGA FILM