Die Film-Umsetzung des Anime-Klassikers Ghost in the Shell startet Ende März 2017 in den deutschen Kinos. Aus gegebenem Anlass haben wir uns auf die Suche gemacht, wo man die Vorbilder, also den Anime und die TV-Serie zu Ghost in the Shell im Stream online sehen kann.

Ghost in the Shell 2017: Offizieller Trailer
452 Aufrufe

Ghost in the Shell im Stream bei Amazon sehen! *

Ghost in the Shell ist zweifellos einer der Kult-Animes der späten 90er-Jahre. Ursprünglich als Manga von Masamune Shirow erdacht, wurden die Abenteuer um Major Kusanagi erstmals 1995 in einem Anime filmisch umgesetzt. Der düstere Zeichentrick-Film wurde schnell zu einem Kult-Hit, 2004 folgte mit Ghost in the Shell 2: Innocence schließlich eine extrem aufwendig produzierte Fortsetzung. Am 30. März 2017 startet das Remake, das den ersten Teil von Ghost in the Shell mit Scarlett Johansson in der Hauptrolle als Real-Film umsetzt – Grund genug, sich einmal umzuschauen, wo man eigentlich die Originale von Ghost in the Shell im Stream ansehen kann.

Ghost in the Shell im Stream online sehen

Trotz des Kultstatus und der immer noch großen Bekanntheit muss man leider feststellen: Ghost in the Shell ist als Stream gar nicht so leicht erhältlich. Als Teil einer Film-Flatrate ist Ghost in the Shell sogar bei keinem Anbieter erhältlich. Immerhin gibt es aber doch einige Möglichkeiten den Kult-Streifen legal online zu sehen.

Ghost in the Shell 25 Jahre Jubiläums-Edition auf Blu-Ray *

Ghost in the Shell 2017 mit Scarlett Johansson im Stream vorbestellen

Den neuen Kinofilm zu Ghost in the Shell könnt ihr – selbstverständlich steht der Stream derzeit noch nicht zur Verfügung, da der Film ja erst im Kino anläuft. Wann genau der Film bei Amazon freigeschaltet wird, ist noch nicht bekannt – sobald es soweit ist, werden wir euch an dieser Stelle darüber informieren. Wir rechnen auf jeden Fall mit einem Release noch im Verlauf des Jahres.

Ghost in the Shell im Stream bei Kinox und Co. – Vorsicht vor Internet-Fallen

Eigentlich sollte es klar sein, wir erwähnen es an dieser Stelle aber trotzdem noch einmal: Von Streams bei Portalen wie Kinox.to und anderen zwielichtigen Seiten solltet ihr Abstand halten. Zum einen lauft ihr hier Gefahr euch Viren, nervige Toolbars oder andere Malware einzufangen oder in eine Abofalle zu tappen. Zum anderen ist die rechtliche Lage bislang nicht abschließend geklärt – eventuell drohen euch also Abmahnungen, wenn ihr euch Ghost in the Shell oder andere Filme auf solchen Seiten anschaut. Ganz abgesehen davon verderben die ständigen Werbeeinblendungen und die schlechte Qualität den Filmspaß.

* gesponsorter Link