Grey’s Anatomy Staffel 12 startet im deutschen Free-TV

Ines Nowotnick

Die US-Serie Grey's Anatomy startet bald in die 12. Staffel. Nach den tragischen Ereignissen, die wir zuletzt in Season 11 erlebt haben, wird es besonders zu Staffelbeginn sehr viele Turbulenzen geben. Wie geht es also weiter mit Dr. Meredith Grey, Dr. Owen Hunt und Dr. Alex Karev?

Grey’s Anatomy Staffel 12 startet im deutschen Free-TV
Bildquelle: ABC

Der Trailer zu  Grey’s Anatomy Staffel 12

9.423
Greys Anatomy Staffel 12

Wann startet Grey's Anatomy Staffel 12 im deutschen Free-TV?

Am Mittwoch, den 24. Februar startet der Free-TV-Sender Prosieben erst einmal mit der Ausstrahlung der letzten 13 Folgen der 11. Staffel von Grey’s Anatomy. Dann, am 6. April ist es soweit: Die 12. Staffel von Grey's Anatomy wird quasi im fliegenden Wechsel mit Staffel 11 ausgestrahlt. Am Mittwoch, den 6. April könnt ihr euch um 20.15 Uhr noch das Staffelfinale von Staffel 11 ansehen. Gleich im Anschluss, um 21.15 Uhr geht es dann los mit Staffel 12.

Falls ihr kein Fernsehgerät zu Hause habt, oder kein Fernsehen empfangt, dann könnt ihr ganz bequem mit Magine online fernsehen. So verpasst ihr keine neue Folge. Außerdem könnt ihr euch die bereits gesendeten Episoden später auf Maxdome ansehen. Es besteht die Möglichkeit, .

Die Top 15 der bestbezahlten Seriendarsteller: Diese Schauspieler verdienen am meisten

Grey's Anatomy Staffel 12: So geht es weiter (Enthält Spoiler aus Staffel 11):

In Folge 21 der 11. Staffel - ProSieben zeigte die Folge am 23. März 2016 – von Grey's Anatomy wird Derek Opfer eines schweren Autounfalls und verstirbt daraufhin. Meredith, von Trauer zerrissen packte daraufhin die Koffer und verließ Seattle, ohne jemandem Bescheid zu sagen. Auf zahlreiche Versuche Karevs, mit ihr Kontakt aufzunehmen reagierte sie wütend.  Zwar ging die Staffel und das Leben der Ärzte des Grey-Sloan-Memorial-Hospitals trotz der Trauer weiter; wir mussten allerdings ohne Meredith auskommen.

An dieser Stelle knüpft die Handlung der 12. Staffel der US-Erfolgsserie Grey's Anatomy an. Inzwischen sind zwei Jahre seit dem Tod von Derek vergangen. Meredith kehrt als Ärztin ins Grey-Sloan-Memorial-Krankenhaus zurück. Wir dürfen nun im Laufe der 12. Staffel miterleben, wie sie ohne die Liebe ihres Lebens zurechtkommt. Gerüchten zufolge soll Meredeith in Staffel 12 ein heißes Date haben. Wie das ausgeht, erfahrt ihr, wenn ihr einschaltet.

Wieso ließ man so viel Zeit nach dem Unfall verstreichen? Shonda Rhimes, die Schöpferin von Grey's Anatomy erklärte in einem Interview, dass sie sich nicht hätte vorstellen können, wie Meredith in ihrer tiefen Trauer weiterhin ihren Arztberuf ausüben könnte. Nach ihrer Ansicht war die Liebe zwischen den beiden so stark, dass Dereks Witwe weder hätte sprechen, noch hätte atmen können. Daher brauchte sie die Zeit, um das Schlimmste zu verarbeiten.

Und wer weiß, was Meredith nicht alles in ihrer Abwesenheit erlebt hat. Da gäbe es eine Menge Themen, die man im Zuge der 12. Staffel noch abarbeiten könnte.

Das erwartet uns noch in der 12. Staffel:

Außerdem werden auch in Staffel 12 die Geschichten der anderen Ärzte sowie der Alltag im Krankenhaus nicht zu kurz kommen. Weiter in den Vordergrund wird das Paar Alex und Jo rücken. Dr. Alex Karev ist uns noch aus Staffel 1 als wenig geselliger Troublemaker bekannt. Derselbe Karev ist inzwischen erwachsen geworden und ist außerdem im Zuge von Staffel 11 zur neuen „my person“ von Meredith avanciert. Dass das zu Problemen in seiner Beziehung zu Jo führt, versteht sich von selbst. Kann Jo zarte Gefühle zwischen den beiden sehen, die Meredith und Karev noch nicht bewusst sind?

Arizona und Callie gehen weiterhin getrennte Wege. Aber so ganz gestorben scheint die Liebe der beiden zueinander dann doch nicht zu sein. Obwohl Callie bereits eine neue Flamme hat, scheint sie noch an ihrer Ex zu hängen. Auch April und Jackson müssen weiterhin an ihrer Beziehung arbeiten. Mehr soll an dieser Stelle allerdings nicht verraten werden!

Weitere interessante Artikel für euch:

Neue Artikel von GIGA FILM