Guardians of the Galaxy Vol. 3: Der letzte Teil für den Star-Lord?

Beschreibung

Noch bevor der zweite Teil von „Guardiand of the Galaxy“ in den Kinos erscheint, hat Drehbuchautor und Regiesseur James Gunn bekannt gegeben, dass es ein „Guardians of the Galaxy Vol. 3“ geben wird. Bisher war nur bekannt, dass wir das Team um Peter Quill aka Star-Lord spätestens in „Avengers: Infinity War“ noch ein drittes Mal sehen werden – doch auch dann ist das Marvel Cinematic Universe anscheinend noch nicht fertig mit Peter, Gamora, Drax, Rocket und Groot.

52.614
Marvel Cinematic Universe

Guardians of the Galaxy Vol. 3

James Gunn wird wird wie bei den vergangenen beiden Filmen, auch für „Guardians of the Galaxy Vol. 3“ erneut am Drehbuch mitschreiben und die Regie des Films für die Marvel Studios führen. Das und einige Details zum dritten Teil gab Gunn in einem äußerst langen und ausführlichen Facebook-Post bekannt:

Dabei soll „Guardians of the Galaxy Vol. 3“ erst nach den Geschehnissen von „Avengers: Infinity War“ spielen und soll dabei helfen „alte wie neue Marvel-Charaktere in die nächsten 10 Jahre und darüber hinaus zu katapultieren.“ Der Avengers-Zweiteiler „Infinity War“ ist für die Jahre 2018 und 2019 angesetzt, sodass „Guardians of the Galaxy Vol. 3“ somit frühestens 2020 erscheinen soll.

Das würde aber auch in den Abstand der ersten beiden Kinofilme passen: Der erste Teil startet hierzulande am 28. August 2014, während der zweite Teil am 27. April 2017 in den deutschen Kinos anläuft.

Der letzte Film für das Team?

Gunn erwähnte in seinem Facebook-Post jedoch auch, dass es sich bei dem dritten Teil, um einen Story-Abschluss für diese Iteration der „Guardians of the Galaxy“ darstellen soll.

It will conclude the story of this iteration of the Guardians of the Galaxy [...]

Die Kollegen von Screen Rant haben sich an diesem Abschnitt festgehalten und Gunn persönlich gefragt, wie er das Statement meinte. Gunn antwortete darauhin:

Es bedeutet, dass es das Ende für diese Iteration der ‚Guardians of the Galaxy' ist. Ja.

Wenn man dies so hinnehmen sollte, steht somit anscheinend kein „Guardians of the Galaxy Vol. 4“ für die vierte Phase des Marvel Cinematic Universes mehr an.

Bildquelle: Marvel, Disney

Beschreibung von

Videos & Produktbilder