Hangover 2 - Liam Neeson ersetzt Mel Gibson

Leserbeitrag
3

Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Mel Gibson (Der Patriot, Signs) einen Cameo-Auftritt als Tätowierer in der Fortsetzung der erfolgreichen Komödie Hangover haben soll. Dieser wurde jedoch wieder aus der Produktion ausgeschlossen. Das erklärt der Regisseur des Films Todd Phillips mithilfe folgender Worte:

”Ich habe gedacht, dass Mel großartig in dem Projekt gewesen wäre und hatte den vollen Rückhalt von Jeff und seinem Team, aber ich habe realisiert, dass das Filmemachen ein gemeinschaftliches Bemühen ist und diese Entscheidung im Endeffekt nicht die volle Unterstützung meines gesamten Casts und der Crew hatte.”

Jetzt hat sich aber jemand anders die Rolle des Tätowierers und somit einen Cameo-Auftritt gesichert. Es ist niemand Geringeres als Liam Neeson (Königreich der Himmel, Kampf der Titanen). Seine Szene wird schon morgen, also Sonntag, im sonnigen Los Angeles gedreht.

 

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz