Whore of the Orient - Name des neuen Spiels von McNamara bekannt

Maurice Urban

Nach der Fertigstellung von L.A. Noire ging der australische Entwickler Team Bondi Bankrott, Brendan McNamara, Gründer des Studios arbeitet aber bereits an einem neuen Spiel.

Whore of the Orient - Name des neuen Spiels von McNamara bekannt

Jetzt ist der Name dieses Spiels bekannt: Whore of the Orient. Diese Bezeichnung wird oft als Spitzname der Stadt Shanghai verwendet, möglicherweise spielt das Ganze also in der asiatischen Metropole.

Filmemacher George Miller verriet den Titel des Spiels in einem Interview, ohne weitere Details zu nennen. Millers Studio KMM Interactive wird an dem Spiel arbeiten, das Studio ist derzeit zudem mit dem Film “Happy Feet 2″ und einem Videospiel-Ableger von “Mad Max: Fury Road” beschäftigt.

Neben McNamara sind auch noch einige weitere ehemalige Mitarbeiter von Team Bondi bei KMM angestellt. Bei “Whore of the Orient” könnte zudem die bereits bei L.A. Noire verwendete Motion Scan Technologie zum Einsatz kommen, denn McNamara hält einige Anteile an der dafür verantwortlichen Firma.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz