Die besten Film-Soundtracks - Teil 1 - Jeder kennt sie, jeder liebt sie!

Leserbeitrag
14

Was ist ein hervorragender Film ohne einen hervorragenden Soundtrack, der diesen begleitet? Eben, unvorstellbar. Was wäre ein Darth Vader ohne seinen Imperial March oder Harry Potter ohne diese wundervoll zauberhafte Melodie? In diesem ersten Teil der Artikelreihe möchte ich eben jenen Meisterwerken den rechtverdienten Respekt zollen. Auf den folgenden Seiten gibt es zehn der bekanntesten und beliebtesten Soundtracks auf die Ohren. Die Reihenfolge spielt dabei jedoch keine Rolle. Solltet ihr welche vermissen, so schreibt es in die Comments. Weitere Teile werden nämlich in nächster Zeit folgen.

 

John Williams – Hedwig\’s Theme (Harry Potter)

Wie schon im Einleitungstext angedeutet, ist der Titelsong der Harry Potter-Filme dabei, und man kann nicht bestreiten, dass er einen in die magischen Welten des Zauberlehrlings entführt. Die Melodie bleibt einem für immer im Kopf und zum Pfeifen ist sie auch bestens geeignet. Übrigens wurde Hedwig\’s Theme – benannt nach Harrys Eule – von John Williams komponiert, also dem Mann, der auch schon die großartigen Star Wars-Themes erschuf.

 

David Garrett – He\’s a pirate (Fluch der Karibik)

Der Titelsong der Fluch der Karibik-Filme fängt ganz leise und langsam an, bis er sich immer mehr steigert und dann nur noch durch ein Wort beschrieben werden kann: Episch! Wem diese Melodie irgendwann mal aus dem Kopf und ins Nirvana der Theme-Songs gehen sollte, der verdient meinen Respekt. Hut ab für David Garretts Meisterwerk!

Was ist ein hervorragender Film ohne einen hervorragenden Soundtrack, der diesen begleitet? Eben, unvorstellbar. Was wäre ein Darth Vader ohne seinen Imperial March oder Harry Potter ohne diese wundervoll zauberhafte Melodie? In diesem ersten Teil der Artikelreihe möchte ich eben jenen Meisterwerken den rechtverdienten Respekt zollen. Auf den folgenden Seiten gibt es zehn der bekanntesten und beliebtesten Soundtracks auf die Ohren. Die Reihenfolge spielt dabei jedoch keine Rolle. Solltet ihr welche vermissen, so schreibt es in die Comments. Weitere Teile werden nämlich in nächster Zeit folgen.


John Barry – James Bond Theme (James Bond)

Dieses Thema wird am Anfang fast aller James Bond-Filme gespielt. Mittlerweile ist es Kult, und niemand könnte sich einen 007 ohne diese Melodie vorstellen. Ob Sean Connery oder Pierce Brosnan, alle durften sie in Begleitung dieser Melodie – wobei sie häufig etwas verändert wurde – im berüchtigten Kreis ihre Waffe ziehen und einen Schuss abgeben.

 

Adam Clayton & Larry Mullen – Mission Impossible Theme (Mission: Impossible)

Diese coole Agentenmelodie eignet sich perfekt als Klingelton. Und mal ganz ehrlich: Wer hat, wenn er dieses Thema hört, nicht auch Lust, selbst ein Agent zu sein und solch coole Gadgets zu benutzen wie Tom Cruise alias Ethan Hunt.

Was ist ein hervorragender Film ohne einen hervorragenden Soundtrack, der diesen begleitet? Eben, unvorstellbar. Was wäre ein Darth Vader ohne seinen Imperial March oder Harry Potter ohne diese wundervoll zauberhafte Melodie? In diesem ersten Teil der Artikelreihe möchte ich eben jenen Meisterwerken den rechtverdienten Respekt zollen. Auf den folgenden Seiten gibt es zehn der bekanntesten und beliebtesten Soundtracks auf die Ohren. Die Reihenfolge spielt dabei jedoch keine Rolle. Solltet ihr welche vermissen, so schreibt es in die Comments. Weitere Teile werden nämlich in nächster Zeit folgen.

 

John Carpenter – Halloween Theme (Halloween)

Kommen wir nun zu vom Agentenfilm zum Horrorfilm. Und hier macht Regisseur John Carpenter mit seinem selbstkomponierten Thema den Anfang. Unheimlich und spannend zugleich, ruft er im Zuschauer Gänsehaut hervor. Perfekt für schaurigschöne Abende.

 

Bernard Herrmann – Flight; The Patrol Car; The Car Lot; The Package; The Rainstorm (Psycho)

So lang der Titel auch ist, vergessen kann man die Melodie nicht. Sie beschert uns in Psycho so einige Gruselmomente. Damit gehört das Thema zu einem der bekanntesten seines Genres. Und gehört hat es bestimmt auch schon jeder. Wenn nicht, dann spätestens jetzt.

Was ist ein hervorragender Film ohne einen hervorragenden Soundtrack, der diesen begleitet? Eben, unvorstellbar. Was wäre ein Darth Vader ohne seinen Imperial March oder Harry Potter ohne diese wundervoll zauberhafte Melodie? In diesem ersten Teil der Artikelreihe möchte ich eben jenen Meisterwerken den rechtverdienten Respekt zollen. Auf den folgenden Seiten gibt es zehn der bekanntesten und beliebtesten Soundtracks auf die Ohren. Die Reihenfolge spielt dabei jedoch keine Rolle. Solltet ihr welche vermissen, so schreibt es in die Comments. Weitere Teile werden nämlich in nächster Zeit folgen.


Clint Mansell – Lux Aeterna (Requiem for a Dream)

Dieses Lied muss in jede Soundtrack-Liste rein. Es ist so populär fabelhaft, dass es sogar in vielen anderen Filmen und Fernsehserien eingesetzt wurde. Es erzeugt solch eine Spannung und unterstreicht auch gleichzeitig die Dramatik des Films. Der Film ist übrigens auch stark zu empfehlen!

 

Vangelis – Conquest of Paradise (1492 – Die Eroberung des Paradieses)

Sorry, aber das musste jetzt einfach sein. Ich bin erst letztens zufällig auf den Ursprung dieses Titels gestoßen, da ich die Melodie an sich kannte, aber nicht den Film dazu. Vielleicht ist es wert, sich ihn anzugucken, da er von Ridley Scott ist, aber die Musik ist einfach der Hammer!

Was ist ein hervorragender Film ohne einen hervorragenden Soundtrack, der diesen begleitet? Eben, unvorstellbar. Was wäre ein Darth Vader ohne seinen Imperial March oder Harry Potter ohne diese wundervoll zauberhafte Melodie? In diesem ersten Teil der Artikelreihe möchte ich eben jenen Meisterwerken den rechtverdienten Respekt zollen. Auf den folgenden Seiten gibt es zehn der bekanntesten und beliebtesten Soundtracks auf die Ohren. Die Reihenfolge spielt dabei jedoch keine Rolle. Solltet ihr welche vermissen, so schreibt es in die Comments. Weitere Teile werden nämlich in nächster Zeit folgen.

 

Harold Faltermeyer – Axel F (Beverly Hills Cop)

Erkennt ihr das gute Stück? Die jüngere Generation – zu der ich mich übrigens auch zähle – könnte diese Melodie wahrscheinlich am Ehesten mit dem Crazy Frog identifizieren, dessen Coverversion in den letzten Jahren bei verschiedenen Musiksendern in den Werbepausen kursierte. Dennoch ist es auch so ein schöner Soundtrack.

 

John Williams – Star Wars Theme (Star Wars)

Na gut, eins der vielen grandiosen Soundtracks der Star Wars-Filme muss hier natürlich auch noch vorkommen, also nehmen wir doch gleich das Hauptthema, welches ja inzwischen so sehr mit der Filmgeschichte verbunden ist, wie George Lucas\’ Filme selbst. Sperrt die Ohren auf und lasst es auf euch wirken …

 

Quiz wird geladen
Bildquelle: © Warner Bros. Pictures
Harry Potter Quiz: Testet euer Wissen über Hogwarts und Co.!
Harry Potter stammt aus einer der ältesten Zaubererfamilien. Mit wem ist er durch diese Abstammung blutsverwandt?

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz