Harry Potter - Strenge Sicherheitsvorkehrungen bei Harry Potter-Dreh

Leserbeitrag

Aus Angst, das die Requisiten geklaut werden können, wird die Sicherheit beim Dreh für den neuen Film ”Harry Potter und der Halbblutprinz” verschärft. Schauspieler David Thewlis stand für den Film wieder vor der Kamera und sagte, das die Zauberstäbe einem nach der Szene direkt aus der Hand gerissen werden und werden an einem bestimmten Ort mit größter Sicherheit aufbewahrt.

Viele Mitarbeiter an dem Film hätten sich um die Requisiten bereits gestritten. Vor drei Jahren wurde aus dem Filmstudio das fliegende Auto aus dem Film ”Harry Potter und die Kammer des Schreckens” von Unbekannten geklaut. Trotzdem findet David Thewlis die hohen Sicherheitsvorkehrungen nicht so prickelnd.

Quiz wird geladen
Bildquelle: © Warner Bros. Pictures
Harry Potter Quiz: Testet euer Wissen über Hogwarts und Co.!
Harry Potter stammt aus einer der ältesten Zaubererfamilien. Mit wem ist er durch diese Abstammung blutsverwandt?

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz