Irgendwie, eventuell ein “Harry Potter„-Fan, aber keine Zeit für acht verdammt lange Filme? Zum Glück geht es auch wesentlich schneller: Mit „Harry Potter in 60 Seconds“.

Harry Potter in 60 Seconds - alle Filme im Schnelldurchlauf

Eine Minute für alles, was Sie schon immer über Harry Popper (copyright: bild.de) wissen wollten. Ian Holliday, Alex Mangnall und Kori DePauw, die drei Macher hinter diesem herrlichen Schnelldurchlauf hieven Schweden auf das nächste Level und sollten sich als nächstes mindestens „ “ oder „ “ vornehmen.

„Harry Potter in 60 Seconds“ ist ein Teilnehmer des Virgin Radio Fake Film Festival 2012. Der danach aufbrandender Applaus sollte am besten in eine direkte „Like“-Stimme kanalisiert werden.

* gesponsorter Link