Dell präsentiert Tablet-/Netbook-Hybrid Inspiron Duo

Florian Matthey
40

Mit dem iPad brachte Apple zum Ausdruck, dass das Unternehmen einen Tablet-Computer für sinnvoller als ein Netbook hält. Der Konkurrent Dell scheint von dieser strikten Trennung nicht viel zu halten – auf dem Intel Developer Forum (IDF) 2010 in San Francisco präsentierte der Hersteller mit dem Inspiron Duo eine Art Hybrid-Gerät.

Nach vollzogenem “Umbau” sieht Dells neuer Mobil-Computer anderen Netbooks oder Tablet-Geräten zum Verwechseln ähnlich. In der Tablet-Konfiguration muss der Benutzer das Gerät nur aufklappen und das Display dann innerhalb seines Rahmens einmal um die eigene Achse drehen – fertig ist das Netbok. Das Gerät arbeitet mit einem 10-Zoll-Display und setzt auf Intels Dual-Core-Prozessor Atom N550. Als Betriebssystem kommt Windows 7 Premium zum Einsatz.

Bild: Engadget

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz