Es darf sich wieder in verfluchten Häusern gegruselt werden! Auch in „Insidious 3“ zieht eine Familie in das falsche Haus, nur um vollkommen terrorisiert zu werden. Allerdings handelt es sich beim dritten Teil der „Insidious“-Reihe um eine neue Personen-Gruppe.

Fünf Fakten zu „Insidious 3“, um mitreden zu können:

  • Neue Familie? Bevor ihr euch wundert: „Insidious 3“ ist ein Prequel und findet thematisch also vor den ersten beiden Filmen statt.
  • Es ist der erste Film der Reihe, der nicht von James Wan gedreht wurde. Dieser hatte sich nämlich einem größeren Projekt verpflichtet: „Furious 7“.
  • Daher feiert Leigh Whannell seinen Regie-Einstand. Der Mann ist „Insidious“-Fans allerdings nicht unbekannt, verkörpert er doch in allen drei Teilen den Geisterjäger Specs. Vom Schauspieler zum Teilzeit-Regisseur also.
  • Bevor ihr überlegt, woher ihr vielleicht den Familienvater (Dermot Mulroney) kennt: Er ist Julia Roberts bester Freund in „Die Hochzeit meines besten Freundes“. Gebt es ruhig zu, jeder hat den Film gesehen!
  • Das spannende Ende von „Insidious 2“ wird sicherlich im Sequel – dann wahrscheinlich „Insidious 4“ – aufgegriffen.

Kinostart von „Insidious 3“:

  • Deutschland: 02. Juli 2015
  • USA: 05. Juni 2015

horrorfilme 2015 Insidious-3

 

Trailer zu „Insidious 3“:

Insidious: Chapter 3 - Teaser Trailer Englisch
1.108 Aufrufe

Story zu „Insidious 3“:

Vater (Dermot Mulroney) und Tochter (Stefanie Scott) ziehen in ein neues Haus. Die Herberge wie auch die neue Nachbarschaft gefällt den Beiden auf Anhieb. Zudem entpuppt sich ein Nachbar als schnuckeliger Junge, auf den die Tochter gleich mal ein Auge geworfen hat. Doch nachts geschehen die merkwürdigsten Dinge im Haus. Als die Ereignisse dann auch noch gefährlich werden, wird ein Medium (Lin Shaye) eingeschaltet, das der Familie helfen soll. Das Grauen beginnt…

Infos zu „Insidious 3“:

Regie: Leigh Whannell

Drehbuch: Leigh Whannell

Darsteller:

Freigabe (FSK): noch nicht bekannt

Alle Artikel zu Insidious 3

  • Insidious: Chapter 4 – Release-Date & alle Infos

    Insidious: Chapter 4 – Release-Date & alle Infos

    Die Filmreihe bekommt mit „Insidious: Chapter 4“ den sehnlichst erwarteten 4. Teil. Schon als der 3. Film Premiere feierte, war die Rede davon. Nun wurden Tatsachen geschaffen. Cast, Regisseur und Produktionsteam stehen in den Startlöchern: „Insidious: Chapter 4“ hat nun einen Starttermin.
    Ines Nowotnick 1
  • Kinocharts: Die Minions sind nicht aufzuhalten!

    Kinocharts: Die Minions sind nicht aufzuhalten!

    Universal ist nicht aufzuhalten und holt sich an diesem Wochenende einen neuen Hit an den Kinokassen ab. Nach „Fast & Furious 7“ und „Jurassic World“ schlägt auch „Minions“ ein wie ein Bombe.
    Christoph Koch 1
  • Horrorfilme 2015 – Das gruselt in diesem Jahr

    Horrorfilme 2015 – Das gruselt in diesem Jahr

    Für Horrorfilm-Fans ist 2015 bisher ein ziemlich ordentliches Jahr gewesen. Doch auch die zweite Hälfte verspricht ordentlich Grusel, wenn man mal auf die Liste der Horrorfilme 2015 schaut. Wir haben einmal die wichtigsten und hoffentlich besten Vertreter des Genres zusammengetragen und präsentieren euch hier Horrorfilme, die ihr nicht verpassen solltet.
    Philipp Schleinig 10
  • Gewinnt zum Kinostart von Insidious 3 einen Sitzsack von ZONE3

    Gewinnt zum Kinostart von Insidious 3 einen Sitzsack von ZONE3

    Seit diesem Donnerstag will uns das „Insidious“-Franchise im Kino wieder das Fürchten lehren. „Insidious: Chapter 3 – Jede Geschichte hat einen Anfang“ läuft seit dem 2. Juli 2015 und ist als Prequel angelegt. Damit erzählt der Film die Vorgeschichte der spukigen Ereignisse aus den ersten beiden „Insidious“-Teilen. Zum Kinostart könnt ihr heute bei uns einen Sitzsack von ZONE3 gewinnen.
    Philipp Schleinig 14
  • Insidious 3: Dermot Mulroney kündigt deutschen Trailer an!

    Insidious 3: Dermot Mulroney kündigt deutschen Trailer an!

    Die ersten beiden Teile der „Insidious“-Reihe lehrten den Zuschauern das Fürchten, doch mit „Insidious: Chapter 3 – Jede Geschichte hat einen Anfang“ geht es zurück in die Zeit, bevor Familie Lambert die schrecklichen Ereignisse über sich ergehen lassen muss. Seht bei uns den deutschen Trailer, der von Hauptdarsteller Dermot Mulroney höchstpersönlich angekündigt wird!
    Christoph Koch 3
  • Insidious 3: Neuer Trailer zum Horror-Prequel

    Insidious 3: Neuer Trailer zum Horror-Prequel

    Schon der erste Trailer zu „Insidious 3“ überzeugte mit düsteren Bildern und gruseliger Stimmung. Der neue Trailer gewährt neue, verstörende Eindrücke von den Kreaturen aus der unheimlichen Parallelwelt, die im Horror-Prequel für Angst und Schrecken sorgen.
    Jan-Thilo Caesar
  • Netzfundstück: Video veralbert Remakes, Reboots, Sequels und Prequels 2015

    Netzfundstück: Video veralbert Remakes, Reboots, Sequels und Prequels 2015

    Die Kollegen von RedLetterMedia haben sich in einem Video mal den Filmplan des Jahres 2015 angesehen und sind dabei auf etwas wenig Überraschendes, aber umso mehr Frustrierendes gestoßen: Remakes, Reboots, Prequels und Sequels bestimmen auch das neue Kinojahr in beachtlicher Art und Weise. Was alles auf dem Plan steht und wie es die Herren kommentieren, seht ihr im folgenden Video.
    Philipp Schleinig
  • Insidious 3: Erster düsterer Trailer zum Prequel

    Insidious 3: Erster düsterer Trailer zum Prequel

    Die gruselige Geschichte der düsteren Monster aus einer anderen Welt ist noch lange nicht zu Ende erzählt, denn der erste Trailer zu „Insidious: Chapter 3“ beweist, dass noch eine Menge Potential in dem Horror-Franchise steckt. 
    Christoph Koch
  • Insidious 3: Jason Blum gibt Auskunft zum Produktionsstand

    Insidious 3: Jason Blum gibt Auskunft zum Produktionsstand

    Wir haben einen exklusiven Einblick in den Stand der Produktion von „Insidious 3“ bekommen: Auf einer Veranstaltung am gestrigen Abend in Berlin gab Produzent Jason Blum an, dass die Dreharbeiten bereits in drei Wochen beginnen und der Film wohl doch schon im März 2015 veröffentlicht wird.
    Philipp Schleinig
* gesponsorter Link