Der Untergang des Abendlandes: Die 10 erfolgreichsten Filme des Sommers

von

Der Untergang des Abendlandes: Die 10 erfolgreichsten Filme des Sommers

Achtung, Achtung! Die Volksverdummung erreicht in wenigen Sekunden die kritische Masse. Der größte anzunehmende Unfall steht kurz bevor. Bitte bewahren Sie keine Ruhe und verlassen Sie panisch die Kinosäle über die schlecht ausgezeichneten Notausgänge. Nur so erreichen Sie die unabhängigen Programmkinos, in denen Sie unsere Filmwelt vielleicht noch vor der Invasion der Barbaren retten können. So, vielleicht aber auch nur so ähnlich, reagiert man derzeit allerorts auf die gestern veröffentlichen Zahlen zu den 10 erfolgreichsten Filmen des Kino-Sommers. Folgende Frage sei also gestattet: Ist diese Liste nun wirklich so schlimm?

Teilweise ist sie das, ja. Immerhin haben wir es da fast nur mit Fortsetzungen und Reboots bekannter Stoffe zu tun. Doch deswegen gleich den Untergang des Abendlandes auszurufen erscheint dann doch etwas verfrüht. Immerhin wurden uns die „Transformers“ dieses Jahr zum Beispiel ganz erspart und auch dass das arschfahle „Twilight“ fiel nicht mehr auf unser Antlitz. Alles also nur halb so schlimm. Oder etwa nicht?  Hier sind die 10 erfolgreichsten Filme des Sommers mit ihren weltweiten Einspielergebnissen. Prost Neujahr. Ich freu mich dann mal auf “Gravity”.

Bildergalerie Die 10 erfolgreichsten Filme des Sommers

 

Gibt es noch Hoffnung? An anderer Stelle unsere Liste der Filme 2013, die noch kommen.

Weitere Themen: William Sadler, Don Cheadle, Paul Bettany, Sir Ben Kingsley, Rebecca Hall, Guy Pearce, Cobie Smulders, Robert Downey Jr., Gwyneth Paltrow


Kommentare zu diesem Artikel

Anzeige
GIGA Marktplatz