Mass Effect - Viertes Buch in Arbeit

Jan

Wer gerne viel liest und BioWare-Spiele liebt, ist nicht nur in den Chroniken von Mass Effect 1 und 2 glücklich geworden, sondern durfte auch schon in drei Bücher zu dem Franchise eintauchen. Mit Deception soll im Herbst nun ein viertes das Universum weiter ausbauen.

Mass Effect - Viertes Buch in Arbeit

Basierend auf dem Universum der Spiele drehen sich die Mass-Effect-Bücher um Nebencharaktere und komplett neue Helden, nicht um die Abenteuer, die ihr selbst erlebt habt. Nachdem die ersten drei Bücher noch von BioWare-Veteran Drew Karpyshyn geschrieben wurden, stammt Deception nun von William C. Dietz. Der ist aber nicht weniger erfahren als Autor, sondern hat schon über 30 Romane verfasst – darunter drei im Star Wars-Universum. Deception soll im Herbst erscheinen.

In Mass Effect: Deception begleitet ihr Gillian Grayson, die aufgrund ihrer Biotic-Fähigkeiten Cerberus-Experimente erleiden musste. Nach ihrer Flucht findet sie sich dann bei anderen Extremisten wieder. Die sehen sich wegen eben dieser Fähigkeiten als etwas besseres als andere Menschen.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz