Merida - der japanische Trailer für den nächsten Pixar-Film

Martin Beck

Kein Sommer ohne Pixar-Film. Letztes Jahr langweilte “Cars 2“ mit ausgehöhltem Dauerkrach und dieses Jahr geht's ab in die schottischen Highlands.

Merida - der japanische Trailer für den nächsten Pixar-Film

Der Film heißt „Merida“ und erzählt ein offensichtlich episches Märchen um die titelgebende Prinzessin, die aufgrund ihrer forschen Widerspenstigkeit mächtig Unruhe ins Königreich bringt. Stärker als je zuvor präsentiert sich Pixar in satter Abenteuerlaune, und die Vergabe der Hauptrolle an eine weibliche Heldin ist ebenfalls ein Novum. „Merida“ scheint voll im Saft zu stehen, zumindest wenn man dem frisch veröffentlichten japanischen Trailer Glauben schenkt:

Vielleicht liegt es nur an den japanischen Stimmen, aber irgendwie ploppen hier sofort zwei Worte in den Sinn: „“. Was auf jeden Fall als ein Kompliment zu verstehen ist...das bei dem bisher „erhältlichen“ amerikanischen Trailer noch nicht wirklich griff. Zu viel Tölpelcomedy, zu wenig knackige Dramatik mit hochschlagenden Orchesterwogen – wobei aber zumindest der Gag mit den drei kleinen Bären (?) zielsicher ins Zwerchfell trifft:

„Merida – Legende der Highlands“ startet am 26.7.2012 in den deutschen Kinos. Regie führen Mark Andrews und Brenda Chapman, das Drehbuch stammt von Brenda Chapman und Irene Mecchi.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz