Mortal Kombat - Scarlet wird offizielle Kämpferin

Jan

Kaum ein erfolgreiches Spiel bekommt derzeit keinen Downloadable Content versprochen und auch Netherrealms Mortal Kombat ist da keine Ausnahme. Neben der Rückkehr von Kenshi erlebt ihr damit auch das offizielle Debüt von Scarlet.

Mortal Kombat - Scarlet wird offizielle Kämpferin

Die Geschichte von Scarlet ist ein großer Fehler – im wörtlichen Sinn. Ihren ersten – inoffiziellen – Auftritt hatte Scarlet nämlich in der Arcade-Version von Mortal Kombat II. Kämpften da Kitana und Mileena, kam es vor, dass eine der beiden rot statt blau beziehungsweise lila war. Für Fans war das ganz klar ein dritter weiblicher Ninja. Da sie aber nie einen offiziellen Namen bekommen hat, taufte die Community sie eben entsprechend ihrer Farbe Scarlet.

Nachdem in der Vergangenheit schon Ermac in die Serie aufgenommen wurde, der als roter Scorpion/Sub-Zero/Reptile Scarlets fehlerhaftes Gegenstück war, darf sie nun auch endlich mitkämpfen. Dass Scarlet ihren Fan-Namen tragen darf, ist bisher noch nicht bestätigt, allerdings bietet es sich das als Danksagung an die Kämpfer der ersten Stunden doch stark an. Aktuell läuft sie noch unter dem Arbeitstitel “Lady in Red”.

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Ein Muss für Fans: Die 32 besten Star-Wars-Merchandise-Artikel

    Den neuen Star-Wars-Film im Kino schauen ist gut – aber was kommt, wenn der Abspann über die Leinwand geflimmert ist und die Lichter im Kinosaal angehen? Mit den folgenden Fan-Artikeln holt ihr euch Star Wars in den Alltag. Aus der riesigen Menge an Spielzeug, Gadgets und Firlefanz haben wir für euch die 32 besten Star-Wars-Merchandise-Artikel rausgesucht.   mehr

  • Prison Break Staffel 6: Kommt eine neue Season?

    Ganze acht Jahre mussten Fans von Prison Break warten, bevor nach der vierten Staffel aus dem Jahr 2009 vor kurzem eine Fortsetzung der Actionserie präsentiert wurde. Seit dem 4. April 2017 wurden neue Folgen ausgestrahlt. Inzwischen ist das Revival wieder vorbei. Schon nach der ersten Folge der Fortsetzung gab es Überlegungen, auch eine sechste Staffel von Prison Break zu produzieren. mehr

  • Star Wars Land: Bilder vom Freizeitpark

    Disney hat sich nicht nur aufgemacht, die Star-Wars-Saga weiterzuerzählen, sondern will Fans des Science-Fiction-Universums auch in der realen Welt eine Anlaufstelle bieten. In Disneyland California und im Walt Disney World Resort in Florida entstehen zwei Star-Wars-Themenparks. Jetzt gibt es auch die ersten Bilder von den Freizeitparks. mehr