Nymph()maniac 2

Beschreibung
Eine ganze Nacht lang reden Seligman (Stellan Skarsgård) und Joe (Charlotte Gainsbourg) miteinander. Joe erzählt dem Junggesellen, der sie mit in seine Wohnung genommen hat ihre Lebensgeschichte: Ihre erotischen Abenteuer und schonungslosen Experimente geraten zunehmend zu einem Zwang. Die Schilderung ihrer Suche nach Sex, nach Lust und nach Befriedigung ist für Seligman faszinierend, immer wieder versucht er, Erklärungen zu finden. Die Kapitel des zweiten Teils sind gefüllt mit Szenen und Assoziationen, mit spielerischen Verbindungen und überraschenden Themen: Zum Beispiel mit mehrstimmigen Orgel-Stücken und drei Männern, mit der Freude und dem Leiden in der orthodoxen und der römischen Kirche, mit realen Körpern und ihren Spiegelungen, bis hin zu schmutzigen Geschäften und der sauberen Handhabung einer Pistole ... und mit starken Emotionen wie Lars von Trier sie perfekt in Szene zu setzen weiß: Eine Herausforderung und ein großes Kinoerlebnis.
Genres: Drama , Erotik

Beschreibung von

Alle Artikel zu Nymph()maniac 2
  1. Was wurde aus... Christian Slater?

    Marek Bang 1
    Was wurde aus... Christian Slater?

    In unserer  Reihe “Was wurde aus…” werfen wir heute einen tiefen Blick in die Versenkung und fragen uns, was wohl aus Christian Slater geworden ist, seines Zeichens immerhin ein veritabler Star der 1990er Jahre, der in Filmen wie “True Romance” große Erfolge...

  2. Was schaut ihr euch an? Was lohnt sich im Kino?

    Philipp Schleinig 9
    Was schaut ihr euch an? Was lohnt sich im Kino?

    Ich habe mir gerade die Wetter-Aussichten fürs Wochenende angesehen und kann euch sagen: Ab ins Kino! Purer Sonnenschein wird von wolkigen Aussichten verhindert, sodass doch der Kinosaal zum perfekten Aufenthaltsort wird. Ich habe einmal zusammengetragen, was...