Pacific Rim: GlaDOS spricht im neuen Trailer

von

Chip-Hersteller Qualcomm präsentiert zur CES einen neuen Trailer für Pacific Rim – und der sieht schon wieder ziemlich episch aus. Guillermo del Toro erlaubt hier einen genaueren Blick auf seine Monster und auf die Steuerung der Roboter. Und nicht nur die Uniformen der Mech-Piloten sehen ein wenig Portal-mäßig aus – auch die Stimme von GlaDOS ist im Trailer zu hören.

Pacific Rim: GlaDOS spricht im neuen Trailer

Bekanntermaßen ist Guillermo del Toro großer Portal-Fan und wollte unbedingt Ellen McLain für seinen Film verpflichten, die wie im Spiel die Stimme einer Künstlichen Intelligenz übernimmt. Gegenüber io9 verriet der Regisseur, dass ihre Rolle allerdings eine andere als GlaDOS sei (Achtung, Spoiler!): “She’s not cake-obsessed. She’s not out to destroy humanity.”

Insgesamt sieht der neue Trailer (genau wie der erste) nach epischen Leinwandbildern aus. Wer sich für Schlachten zwischen Monstern und Riesenrobotern (die hier “Jaeger” heißen) wie ein Kind begeistern kann, darf sich auf ein Kino-Fest freuen. Hoffen wir auf eine würdige Verneigung vor dem japanischen Kaiju-Genre mit heutigen Mitteln, und dass die Story nicht Transformers-mäßig auf der Strecke bleibt.

Pacific Rim“ kommt im Juli 2013 in den USA in die Kinos, der deutsche Filmstart steht noch nicht fest. Neben Charlie Hunnam (Sons of Anarchy) und Rinko Kikuchi, die einen legendären, aber schon ausrangierten “Jaeger” aus der Vergangenheit gegen die Kaiju ansteuern, spielen Idris Elba, Charlie Day, Rob Kazinsky, Max Martini und Ron Perlman.

Trailer

Weitere Themen: Rinko Kikuchi, Charlie Hunnam, Ron Perlman, Idris Elba, Guillermo del Toro

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

Anzeige
GIGA Marktplatz