Pacific Rim: Yuke’s arbeitet wohl an Videospielumsetzung

Von Guillermo del Toros inSane darf man sich wohl vorerst verabschieden, doch dafür könnte der neueste Film des Regisseurs eine Videospielumsetzung bekommen. Das Australian Classification Board listet nämlich ein Pacific Rim Spiel.

Pacific Rim: Yuke’s arbeitet wohl an Videospielumsetzung

Dem Listing zufolge wird ein Pacific Rim Videospiel auf mehreren Plattformen erscheinen. Als Entwickler wird dabei Yuke’s genannt, die vor allem für ihre WWE Spiele bekannt sind – das japanische Studio hatte bis vor kurzem eine enge Partnerschaft mit THQ, die ursprünglich auch als Publisher von del Toros “inSane” tätig waren.

Pacific Rim kommt im Juli in die Kinos, spätestens dann dürfte man also mehr zum Spiel wissen. Bis dahin kann man sich ja einen der Trailer mit der Stimme von GLaDOS anschauen:

Via: VG247

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Rinko Kikuchi, Charlie Hunnam, Ron Perlman, Idris Elba, Guillermo del Toro

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz