Planet der Affen: Prevolution – Andy Serkis ohne CGI

Martin Beck
3

„Planet der Affen: Prevolution“ ist ein toller Film, nicht zuletzt wegen Andy Serkis. Der den Affen Caesar spielt und dafür nun einen Oscar bekommen soll.

Planet der Affen: Prevolution – Andy Serkis ohne CGI

Was mit Hilfe einer ausgedehnten Kampagne erreicht werden soll, die auch ein faszinierendes „Making Of“-Video umfasst. Das eine Szene des Films ohne CGI zeigt. Und dafür dann Andy Serkis mit einem komischen Anzug eine Scheibe abknutschen darf.

James Franco, der (zweite) Hauptdarsteller des Films, findet dazu deutliche Worte: „”Andy Serkis is the undisputed master of the newest kind of acting called performance capture,’ and it is time that Serkis gets credit for the innovative artist that he is.”

Weiterlesen? Dann auf zur “Planet der Affen: Prevolution”-Videokritik!

Hat dir "Planet der Affen: Prevolution – Andy Serkis ohne CGI" von Martin Beck gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Tom Felton, John Lithgow, Brian Cox, Andy Serkis, James Franco

Neue Artikel von GIGA FILM