Platoon

Fakten zum Film
DVD-Release: 10.06.2011
Lauflänge: 120 Minuten
Produktionsjahr: 1986
Produktionsstudio: MGM Home Entertainment GmbH (dt.)
Altersfreigabe: 16
Bewertung: 8.0/10

In Platoon, aus der Hand von Drehbuch-Autor und Regisseur Oliver Stone, verschlägt es den jungen Charlie Sheen in der Rolle als junger Rekrut Chris Taylor in den Vietnam-Krieg. Zieht er noch erhobenen Hauptes und voller jugendlichem Anmut in den Konflikt, lernt er schon bald die hässliche Seite des Krieges kennen. Anstelle von Kameradschaft knallt ihm die eingefahrene militärische Rangordnung ins Gesicht, in der Grünschnäbel vor allem als Kanonenfutter herhalten müssen.

Bei seinem Aufenthalt in Vietnam verschlägt es Taylor zu den „Potheads“ unter der Leitung von Sgt. Grondin (William Daffoe). Die Potheads tragen ihren Namen aufgrund des Drogenkonsums, der ihnen hilft, die Schrecken des Krieges zu kompensieren. Um sie alle herum tobt der Krieg, doch auch zwischen diesen beiden Lagern werden schon bald die Waffen entsichert...

Oliver Stones Platoon: Einer der imposantesten Anti-Kriegsfilme aller Zeiten

Neben Apocalypse Now und Full Metal Jacket gehört „Platoon“ zu den imposantesten und bedrückendsten Anti-Kriegsfilme über den Vietnam-Krieg. Während in Stanley Kubricks Full Metal Jacket der Schrecken des Krieges auch durch Bilder transportiert wurde, konzentriert sich Oliver Stone in Platoon primär nicht auf das Kampfgeschehen und Kriegstaten, sondern zeigt auf, wie der militärische Alltag auf die Psyche der beteiligten Soldaten wirkt. Neben dem Kampf gegen militärischen Feind beginnt so in Platoon auch der Kampf gegen sich selbst und gegen die Gruppe der Verbündeten US-Soldaten. In Oliver Stones Platoon ist nicht der Krieg an sich das vorherrschende Grausame, sondern die Situation, die dieser Krieg schafft, u. a. dargestellt durch den exzessive Alkohol- und Drogenkonsum der Potheads samt Vorgesetzten.

In den Hauptrollen spielen Johnny Depp, Tom Berenger und Forest Whitaker. Der Film wurde mit vier Oscars ausgezeichnet, unter anderem als „Bester Film“ und in der Kategore „Beste Regie“.„Platoon“gehört zu Oliver Stones Vietnam-Trilogie. Stone war dabei selbst aktiv im Vietnam-Krieg als Freiwilliger beteiligt. Neben Platoon gehören „“ und „“ zu dieser Trilogie. 2011 erschien Platoon in einer .

Wenn euch Platoon gefallen hat, solltet ihr einen Blick in unsere Übersicht der besten Kriegsfilme aller Zeiten werfen.


von

Alle Artikel zu Platoon
    1. Die besten Kriegsfilme aller Zeiten: Kampf ums Überleben

      von Martin Maciej
      Die besten Kriegsfilme aller Zeiten: Kampf ums Überleben

      Krieg gehört zu den schlimmsten Geschehnissen, die sich die Menschheit denken kann. Dennoch lassen sich machtpolitische Kämpfe mit Waffen aus der Menschheitsgeschichte nicht wegdenken. Wie auch im Games-Bereich knüpfen sich viele Regisseure das dramatische und...

Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz