Ralph reichts 2: Kinostart, Besetzung, Titel und Handlung

Beschreibung

„Ralph reichts 2“ ist das Sequel zur computeranimierten Fantasy-Komödie aus dem Jahr 2012, welche die Geschichte des Videospiel-Bösewichts „Randale-Ralph“ erzählt, der sich wünscht, nur einmal in seinem Leben der bejubelte Held zu sein. Alle Infos zum zweiten Teil des Videospiel-Film-Abenteuers von Walt Disney Animation Studios erfahrt ihr hier.

2012 verzückte Disney Film-Fans und Kritiker mit dem Film „Ralph reichts“ (im Original: „Wreck-It Ralph“), in dem der Bösewicht eines Videospiels genug davon hat, immer der Fiesling zu sein. Das Animationsabenteuer begleitete Ralph, der durch verschiedene Videospielwelten seiner Arcade zieht und dabei unglaublich viele Referenzen zu verschiedenen Videospielen sowie einige berühmte Videospielcharaktere wie Sonic (Sonic the Hedghog), Bowser (Super Mario Bros.) oder Zangief (Street Fighter) trifft. Aufgrund des riesigen Erfolgs an den Kinokassen, war eine Fortsetzung natürlich wenig überraschend.

Ralph reichts 2: Kinostart

Ralph Reichts“ konnte weltweit über 470 Millionen US-Dollar einspielen – somit war es nur eine Frage der Zeit, bis auch eine Fortsetzung erscheinen würde. Wie Disney nun bekannt gab, wird Ralphs zweiter Ausflug am 09. März 2018 in den Kinos erscheinen.

Ralph reichts 2: Titel & Handlung

Wie der englische Originaltitel „Ralph Breaks The Internet: Wreck-It Ralph 2“ – also übersetzt „Ralph macht das Internet kaputt“ – andeutet, wird Ralphs zweiter Ausflug in die „unendlichen Tiefen“ des Internets gehen. Dabei wird die Handlung sechs Jahre nach den Geschehnissen des ersten Films spielen, wenn in der alten Arcade – in der auch der „Fix-It Felix Jr.“-Spielautomat steht – ein WLAN-Router installiert wird.

Neben Randale-Ralph werden in „Ralph reichts 2“ auch Vanellope von Schweetz, Fix-It Felix Jr. und Sergeant Calhoun wieder eine Rolle spielen.

Wie der genaue Titel von „Ralph reichts 2“ im Deutschen lauten wird, ist noch nicht bekannt, genausowenig wie die Videospiel- und Internet-Figuren, denen Ralph auf seinem zweiten Abenteuer begegnen wird.

Zeitweise gab es Gerüchte, die behaupteten, dass Disney sich erneut mit Nintendo getroffen habe, um den wahrscheinlich beliebtesten Klempner der Welt Super Mario im Sequel unterzubringen. Auch Regisseur Rich Moore hoffte darauf, bestätigt wurde eine weitere Zusammenarbeit der beiden Unterhaltungs-Riesen jedoch noch nicht.

Ralph reichts 2: Besetzung – Cast & Crew

Die Produktionscrew und auch die englischen Originalsprecher sind an „Ralph reichts 2“ beteiligt. So führt erneut Rich Moore (Zoomania, Simpsons) Regie – dieses Mal jedoch gemeinsam mit Phil Johnston, welcher auch für die Drehbücher beider Teile verantwortlich ist. Die Produktion übernimmt wie beim ersten Teil Clark Spencer (Lilo & Stitch, Zoomania) und auch die Musik stammt erneut von Henry Jackman (Baymax, Kick-Ass).

In der englischen Version werden dazu John C. Reilly, Sarah Silverman, Jack McBrayer und Jane Lynch den gleichen Figuren, wie im ersten Teil, ihre Stimme leihen. Wie es um die deutsche Vertonung aussieht, ist zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht bekannt.

Bildquelle: Disney Animation Studios

Besetzung: John C. Reilly
Genres: Abenteuer , Animation

Beschreibung von

Alle Artikel zu Ralph reichts 2: Kinostart, Besetzung, Titel und Handlung