Resident Evil: The Mercenaries 3D - Jill und Wesker vorgestellt

Jan

Dieser Ruf mag sich hartnäckig halten, aber für Nintendokonsolen erscheint mit Sicherheit nicht nur Kinderkram. Ein Beispiel dafür ist Resident Evil: The Mercenaries 3D, das ihr demnächst auf dem 3DS spielen können werdet. Ein neuer Trailer zeigt zwei der Charaktere.

Resident Evil: The Mercenaries 3D - Jill und Wesker vorgestellt

Jill Valentine ist nicht einfach irgendeine Heldin aus dem Resident-Evil-Universum, sondern Star des allerersten Teils. Sie genießt damit natürlich eine ganz besondere Position in der Fangemeinde und durfte entsprechend in Resident Evil: The Mercenaries auch nicht fehlen. Albert Wesker ist ebenfalls schon seit Teil 1 dabei und über die Zeit sogar öfter aufgetreten als jeder andere Hauptcharakter der Serie. Allerdings gehört er dafür die meiste Zeit auch nicht zu den Guten. Was die beiden so drauf haben und wie das auf dem 3DS aussieht, zeigt ein neuer Trailer.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz