Riddick 4: Trailer, Kinostart & alle Infos zu Riddick 4 & Merc City

Beschreibung

Riddick ist zurück und Vin Diesel darf noch ein viertes Mal in die Rolle des hartgesottenen Richard B. Riddick schlüpfen, was ihm eine Herzensangelegenheit zu sein scheint. Außerdem bestätigte der viel beschäftigte Schauspieler via Instagram noch die Entwicklung einer Spin-off-Serie namens “Merc City”. Hier sind alle wichtigen Informationen zu “Riddick 4″ und “Merc City”.

Vin Diesel schaufelt nicht nur Millionen an US-Dollar in seinen eigenen Geldbeutel, sondern auch in die Kassen des Studios Universal, dem er mit “Fast & Furios 7″ 2015 einen Mega-Hit bescherte. Vielleicht liegt es ja an der enormen Zugkraft des Schauspielers, dass es nun grünes Licht für eines seiner liebsten Projekte leuchtet. “Riddick 4″ wurde zwar schon vor zwei Jahren angekündigt, nun sollen die Arbeiten an dem Science-Fiction-Sequel aber tatsächlich beginnen, wie der Star via Instagram verkündete. Doch nicht nur das, auch eine TV-Serie namens “Merc City” wurde von Vin Diesel angekündigt, die als Spin-off zu seinem Kino-Franchise angelegt ist.

“Riddick 4“ – Trailer

Im Moment gibt es noch keinen Trailer zum vierten “Riddick”-Abenteuer im Kino, zumal noch nicht mal ein fertiges Drehbuch vorliegt. Sobald uns die ersten bewegten Bilder zu “Riddick 4″ vorliegen, werden wir selbstverständlich ebenso darüber berichten wie über einen ersten Trailer zu “‘Merc City”.

“Riddick 4“ – Kinostart

  • Deutschland: vermutlich nicht vor 2017
  • USA: vermutlich nicht vor 2017

“Riddick 4“ – Story

Gerade erst wurde bekannt, dass Regisseur David Twohy demnächst beginnen wird, das Script zu “Riddick 4″ zu verfassen, so dass es zu diesem Zeitpunkt noch keine konkreten Informationen zur Story der Neuauflage des Science-Fiction-Franchise gibt. Es gibt allerdings Spekulationen, wonach “Riddick 4″ auf Richard B. Riddicks Heimatplaneten Furia spielen soll oder seine Reise dorthin thematisiert. Auch zu einer Story von “Merc City” gibt es noch keine konkreten Informationen. (Stand: 23.11.2015)

Netzfundstück: Vin Diesel singt nur für euch

“Riddick 4“ – Cast und Regisseur

Regie: 

  • David Twohy (unbestätigt)

Besetzung:

Fünf Fakten zu “Riddick 4“, um mitreden zu können

  • Im Verhältnis zum “Fast & Furious”-Franchise sind die “Riddick”-Filme kein großer kommerzieller Erfolg, warum wir auch eher von einem Herzenzprojekt Vin Diesels sprechen und nicht von einem Blockbuster-Franchise.
  • Der erste “Riddick”-Film aus dem Jahr 2000 spielte weltweit nur 53,2 Millionen US-Dollar ein, der dritte und bislang letzte Teil “Riddick” aus dem Jahr 2013 immerhin 98,3 Millionen, was gegenüber “Fast and Furios 7″ dennoch wie Peanuts klingt.
  • Auf seiner Instagram-Seite spricht Vin Diesel von “Riddick 4″ als “Furia”. Dieser zusätzliche Titel könnte sich auf Riddicks Heimatplanet “Furya” beziehen und einen ersten Hinweis bezüglich der Handlung bedeuten. Warum die Schreibweise unterschiedlich ist, kann im Moment nicht entschlüsselt werden.
  • David Twohy inszenierte bislang alle “Riddick”-Filme und soll zumindest das Drehbuch zu “Riddick 4″ schreiben. (Quelle: Screenrant)
  • Auch wenn es momentan noch keine genauen Details zur Story der Serie “Merc City” gibt, so sollen die Kopfgeldjäger aus dem Franchise in den Mittelpunkt rücken.
Besetzung: Vin Diesel
Genres: Fantasy , Horror , Sci-Fi

Beschreibung von