Savages - die Rückkehr von Oliver "badass" Stone

Martin Beck

Die letzten 10 Jahre liefen eher so tralala für Oliver Stone: ““, „“, „“, „“ – pfff. Wo ist Mr. Badass abgeblieben, der “gefährliche“ Regisseur, der ““-Zampano? Er hat sich anscheinend ausgeruht...für „Savages“.

Savages - die Rückkehr von Oliver "badass" Stone



Die Basis für “Savages“ ist ein Buch von Don Winslow über zwei kleine Drogendealer, deren gemeinsame Freundin von einem mexikanischen Drogenkartell gekidnappt wird. Die beiden Jungs sollen gefälligst für das Kartell arbeiten, was aber selbstredend nicht nach Plan läuft. Cut to: satte Farbfilter, Waffen durchladen, Totenkopf-Masken und eine absolut irre Besetzung. Namens Aaron Johnson, Taylor Kitsch, Salma Hayek, Benicio Del Toro, John Travolta, Uma Thurman, Blake Lively und Emile Hirsch.

Der Trailer für den Trailer hat inzwischen Platz gemacht für den TrailerTrailer – und erzeugt nach wie vor Vorfreude de luxe. Weil Oliver Stone einfach immer noch einen Ruf zu verlieren hat, Benicio Del Toro viel zu selten irgendwo mitmacht und die Wartezeit bis zum nächsten Tony Scott-Film noch verdammt lang ist.

Savages“ startet in den deutschen Kinos am 27. September 2012. Und wem das Poster irgendwie bekannt vorkommt, hier ist des Rätsels Lösung:

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz
}); });