Scenes from the Suburbs - Arcade-Fire-Kurzfilm von Spike Jonze

Tom

Die Indie-Lieblinge von Arcade Fire haben ihren ersten Film veröffentlicht: "Scenes from the Suburbs" ist eine Kollaboration mit Regisseur Spike Jonze (u.a. Being John Malkovich, Sabotage-Musikvideo). Der knapp 30 Minuten lange Kurzfilm war im Februar 2011 bereits auf der Berlinale vorgestellt worden und ist nun komplett online zu sehen.

Scenes from the Suburbs - Arcade-Fire-Kurzfilm von Spike Jonze

“Scenes from the Suburbs” erzählt die Geschichte einer Freundschaft in einer fiktiven, bürgerkriegsgeplagten USA. Arcade-Fire-Kopf Win Butler und sein Bruder Will haben gemeinsam mit Jonze das Drehbuch geschrieben und die Band die Musik ihres letzten Albums The Suburbs beigesteuert.

Das gute daran:

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz