Shades of Blue: Staffel 3 von NBC in Auftrag gegeben

Thomas Kolkmann

Die US-Krimiserie mit Jennifer Lopez als alleinerziehende Polizistin in New York inmitten von korrupten Machenschaften wird in die dritte Runde gehen. Wie der US-Sender NBC nun bekannt gab, wurde Shades of Blue Staffel 3 nun offiziell in Auftrag gegeben, soll jedoch nur aus insgesamt 10 Episoden bestehen.

283
Shades of Blue: Season 2 Trailer

Während wir hierzulande noch etwas Geduld haben müssen, bis die zweite Staffel in deutscher Vertonung im Free-TV erscheinen wird, hat die zweite Season in den USA bereits im März 2017 begonnen. Wer nicht weiter warten möchte, kann die bisher ausgestrahlten Folgen der zweiten Staffel auch bereits in der OV auf den Streaming-Anbietern und ansehen.

Shades of Blue – Staffel 3 von NBC angekündigt

Fans der Doppelagenten-Geschichte um Harlee Santos (Jennifer Lopez) dürfen aufatmen: Nachdem die ersten beiden Folgen der zweiten Staffel in den USA gelaufen sind, hat der US-Sender NBC bereits verkündet, dass Shades of Blue auch eine dritte Staffel spendiert bekomt.

Wie NBC in einer Pressemitteilung erklärte, wird die dritte Staffel jedoch „nur“ aus 10 Episoden bestehen – und nicht wie die ersten beiden Staffeln, die jeweils 13 Folgen lang waren.

Wie NBC-Entertainment-Präsidentin Jennifer Salke in der Mitteilung erklärt, sei man unglaublich dankbar für alles, was die Darsteller Jennifer Lopez und Ray Liotta tun:

[...] Wir wissen, dass es an ihrer Hingabe sowie an der harten Arbeit unseres unglaublichen Casts und der Produzenten liegt, das Shades of Blue so klar und unausweichlich eine dritte Staffel verdient hat.

Wie Salke weiter erklärt, würde die Serie weiterhin so starke Geschichten erzeugen, die jedem bei NBC „Lust auf mehr“ machen würde.

Einen genauen Termin für die dritte Staffel gibt es natürlich noch nicht, immerhin befindet sichl die zweite Staffel von Shades of Blue aktuell in den USA erst in der Mitte der Season. Sobald es weitere Informationen zu Shades of Blue Staffel 3 gibt, erfahrt ihr natürlich auf GIGA davon.

Bildquellen: Universal, NBC

Neue Artikel von GIGA FILM