NSA-Chef ließ sich die Star-Trek-Brücke nachbauen – “Into Darkness”-Gewinnspiel mit Blu-ray, PS3-Game, Lautsprechern

Wir wissen auch nicht genau, was es zu bedeuten hat, dass sich NSA-Chef Keith Alexander seine Kommandozentrale als Enterprise einrichten ließ. Aber wir wissen, dass am 12.9. die Blu-ray/DVD vom formidablen “Star Trek: Into Darkness” erscheint, und dass wir drei Pakete dazu verlosen, mitsamt PS3-Spiel und Bluetooth-Lautsprechern.

NSA-Chef ließ sich die Star-Trek-Brücke nachbauen – “Into Darkness”-Gewinnspiel mit Blu-ray, PS3-Game, Lautsprechern

Als ob die NSA-Spionage-Geschichte nicht schon merkwürdig genug wäre – jetzt deckte ein Artikel von Foreign Policy auf, dass sich der Direktor des US-Geheimdiensts tatsächlich die Enterprise-Brücke als Kommandoraum nachbauen ließ. Die ausführende Architektur-Firma hat das Projekt als PDF online stehen. Dieses so genannte “Information Dominance Center” wurde zwar schon 1999 fertiggestellt, also einige Jahre, bevor General Keith Alexander die NSA-Leitung übernahm, verweist aber trotzdem auf ein etwas verschobenes Selbstbild des Vereins und seines Chefs (auch nachzulesen bei nerdcore).

 Bildquelle: dbia.com

Star Trek Into Darkness: Gewinnspiel

Diese Spionage-Aktionen würde die echte Enterprise-Crew natürlich niemals unterstützen, und zum Blu-ray-/DVD-Release des sehr gelungenen aktuellen Star-Trek-Films “Into Darkness” verlosen wir drei fette Fan-Pakete. Diese bestehen aus:

  • Star Trek: Into Darkness – der Film als Blu-ray (hier unsere Filmkritik)
  • Star Trek – das Game für PS3 (hier unser Test)
  • Bluetooth-Lautsprecher im Star-Trek-Design

Und das ist zu tun, um die Preise abzugreifen: Schreibt unten in die Kommentare, was Ihr von der Enterprise-Brücke der NSA haltet. Unter den Kommentatoren werden die Fan-Pakete verlost – idealerweise gebt Ihr als Gast eine E-Mail-Adresse an, damit wir Euch erreichen können (wird nicht im Frontend angezeigt). Wer sich anders anmeldet, sollte zumindest ab und zu in den angegebenen Account reingucken, sonst verpasst Ihr den Gewinn.

Einsendeschluss ist der 18.9.2013 um 12 Uhr, dann wird digital gewürfelt. Viel Glück!

Mehr zum Film auch auf der offiziellen Seite und auf Facebook.

UPDATE 00:19: Es gibt schon mal einen Lieblingskommentar, hilft leider nicht beim Gewinnen, da wird gelost, aber trotzdem hier festgehalten:

Hawkeye (Gast)

Das Internet, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 1999. Dies sind die Abenteuer der NSA, die mit ihrer über 40000 Mann starken Besatzung unterwegs ist, um fremde Daten zu erforschen, neue Informationen und alte Rivalen. Viele Megabytes von der Gerechtigkeit entfernt dringt die NSA in Daten vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.

Weitere Themen: Star Trek – Game

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz