Star Trek Online kommt doch

Leserbeitrag
20

(Pille) Star Trek Online wird von den Cryptic Studios weiterentwickelt. Heute ging die offizielle Homepage zum Spiel online. Die erste Vorstellung des Spiels wird es auf der offiziellen Star Trek Convention am 10. August in Las Vegas geben.

Star Trek Online kommt doch

“Star Trek Online”, das erste MMO im Star Trek Universum, wird nun von den “Cryptic Studios” weiterentwickelt. Das Onlinespiel, das ursprünglich von “Perpetual” entwickelt wurde, stand nach der Schließung eben jenes Studios auf sehr wackeligen Beinen. Lange Zeit wusste man nicht von wem und ob es überhaupt weiterentwickelt werden sollte.

Ausgerechnet durch eine Jobausschreibung ist das Geheimnis um “Star Trek Online” nun gelüftet worden. Eine Stellenanzeige der “Cryptic Studios” mit dem genauen Wortlaut:”Cryptic Studios, Entwickler und Publisher von MMOs wie Champions Online und Star Trek Online…” erlöste alle wartenden Trekkies aus ihrer Ungewissheit.

Ab heute haben Wir nun auch die offizielle Bestätigung. Die Homepage zum Game ist nun online. Auf erstes aussagekräftiges Ingame-Material werden Wir wohl leider noch 2 Wochen warten müssen, erste Screenshots auf der Homepage bieten bis dahin schonmal einen kleinen Eindruck der Atmosphäre des Titels.

Das Spiel soll neben dem PC auch für die XBOX 360 sowie für die Playsttion 3 erscheinen.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz