Wir sehen Sterne

Leserbeitrag
132

(Florian) Science-Fiction ist wohl das bekannteste und vielleicht sogar beliebteste Filmgenre des 20. Jahrhunderts. Viele haben sich an diesem fesselnden Thema versucht und viele sind auch daran gescheitert. Diejenigen jedoch, die es geschafft haben, schufen oftmals Meisterwerke und diese wollen wir Euch natürlich nicht vorenthalten. Alles was im Weltall stattfindet, findet Platz in der heutigen Sendung, ob mit oder ohne Aliens. (Wiederholung)

Wir sehen Sterne

Man könnte schon fast denken, dass alle großen Sci-Fi-Filme ein “Star” im Namen tragen müssen, wenn man sich einmal die Blockbuster ansieht. Ob nun Star Wars, Star Trek oder Stargate, außer dem Namen und dem Thema haben sie alle noch eins gemeinsam: Jeder kennt sie!
Kaum einer kommt an diesen Urgesteinen vorbei, wenn er an Science-Fiction denkt. Im DVD-Check haben wir einen Zeichentrickfilm, der Luke Skywalker, Han Solo und Co. auf eine urkomische Weise parodiert. “Family Guy – Blue Harvest” ist vor kurzem in einer monströsen DVD-Box erschienen und hat allerlei Bonusmaterial in Petto.

Doch was wäre die Parodie ohne das Original. Natürlich findet auch die einzig wahre Star Wars-Trilogie Platz in der heutigen Sendung. Auch wenn man nach den Sternenkriegen von den meisten Hauptdarstellern nicht mehr viel gehört hat, bleiben diese Filme wohl unvergessen.

Ebenfalls unvergessen bleibt die vermutlich bekannteste Sci-Fi-Serie aller Zeiten. Ob nun “Star Trek: The Next Generation”, “Star Trek: Raumschiff Voyager” oder der Klassiker schlechthin “Raumschiff Enterprise”, die Serien sind aus der Fernsehgeschichte nicht mehr wegzudenken. Ob die neueste Serie “Star Trek:Enterprise” mit den Vorgängern mithalten kann, wird Christiane im Serien-Check versuchen zu klären.

Doch alles was im Weltall spielt, muss nicht gleich Science-Fiction sein. Jeder kennt diesen einen markanten Satz: “Houston, wir haben ein Problem!”. Dieses Zitat stammt aus dem Kultfilm “Apollo 13″, welcher ebenfalls in keiner gutsortierten DVD-Sammlung fehlen darf.

Als Insider-Tipp präsentieren wir Euch Harrison Ford in junge Jahren. In “Blade Runner” geht Ford auf die Jagd nach sogeannten “Replikanten”. Künstlich erschaffene Lebewesen, die verbotener Weise auf die Erde gelangen, müssen vernichtet werden und genau das ist die Aufgabe von Harrison Ford alias Rick Deckard.

In den Tech-Trends sorgen wir dafür, dass Ihr all diese Meisterwerke auch perfekt abspielen könnt. Wir haben ein AV-Komplettset von BOSE auf dem Prüfstand, welches nahezu keine Wünsche offen lässt, dafür jedoch auch einen stolzen Preis hat.

Um auch alle anderen Film-Tipps von Christiane zu erfahren, solltet Ihr diese Sendung auf keinen Fall verpassen. Außerdem wird Philipp Senkbeil in der Sendung seinen Filmgeschmack mit Euch teilen und einen ganz speziellen, kleinen Freund mitbringen.

Was ist besser: Star Trek oder Star Wars? Sind die alten Star Wars-Filme besser als die neuen? Was sind die besten Sci-Fi-Filme? Habt Ihr ein AV-Komplettset zuhause?

Postet in die COMMENTS!!!

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz