Cameo-Auftritte – …mit denen wir nie gerechnet hätten!

von

(Carsten) Sie bereichern jeden Film und sorgen für den absoluten Wooooh-Effekt in Filmen. Cameo-Auftritte von Schauspielern und Stars gehören zu Hollywood, wie Nachos mit Käse zur Kinovorstellung. Wir haben für euch die Cameo-Auftritte herausgesucht, die uns am meisten überrascht haben.

Cameo-Auftritte – …mit denen wir nie gerechnet hätten!

Wer unter Cameo an eine Salbe gegen Hornhaut denkt, der braucht schnell Nachhilfe, die wir gerne geben möchten. Ein Cameo ist das überraschende Auftreten einer bekannten Person in einem Film. Zum Beispiel wenn sich ein Prominenter unter die Statisten mischt, häufig bei Regisseuren zu beobachten. Paradebeispiel ist da natürlich Alfred Hitchcock, der in jedem seiner Filme kurz zu sehen ist – selbiges übrigens bei Peter Jackson, der sich auch in allen drei “Herr der Ringe” Filme verewigt hat.
Eine andere Form des Cameos ist die kurze, aber vollwertige Sprechrolle. Häufig von echten Stars und oftmals treten sie auch als “sie selbst” auf. Und genau von diesen zeigen wir euch die zehn besten.

Tropic Thunder – Tom Cruise

Ganz ehrlich – wenn man die Trailer im Vorfeld nicht gesehen hat, dann hat einen der Gastauftritt von Tom Cruise in Tropic Thunder schon ziemlich aus den Latschen gehauen. Durch die körperliche Veränderung hab ich damals echt zwei, drei Minuten gebraucht um zu realisieren, wer Les Grossman wirklich ist.

Weitere Themen: Jennifer Morrison, Leonard Nimoy, John Cho, Eric Bana, Zachary Quinto, Karl Urban, Simon Pegg, Zoe Saldana, Chris Pine


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

Anzeige
GIGA Marktplatz