Die Zukunft von Star Wars: Das offizielle Video-Statement von George Lucas

Star Wars 7 bis 9 werden kommen: Zum Disney-Coup von vergangener Nacht hat George Lucas ein offizielles Statement veröffentlicht. In dem Video spricht er über seine Gründe, LucasFilm zu verkaufen – und über die Zukunft von Star Wars. Seine Nachfolge übernimmt Kathleen Kennedy, die Stammproduzentin von Steven Spielberg.

Die Zukunft von Star Wars: Das offizielle Video-Statement von George Lucas

Seit der Veröffentlichung am gestrigen Abend wurde das Video über 350.000 Mal abgerufen. George Lucas erklärt hier seinen Rücktritt von Lucasfilm und gibt die inhaltliche Leitung von Star Wars an die Produzentin Kathleen Kennedy weiter.

Die 59-Jährige war erst im Juni 2012 zu LucasFilm gekommen, seit gestern ist sie nun Präsidentin des Studios und der Star-Wars-Reihe. Kathleen Kennedy produzierte nahezu alle Filme von Steven Spielberg, von Indiana Jones über E.T. und Zurück in die Zukunft zu Lincoln, mit ihrer Produktionsfirma Kennedy/Marshall Company war sie auch für die Bourne-Reihe, The Sixth Sense und The Last Airbender verantwortlich. Schon im Januar hatte Lucas in einem Interview geäußert, keine Blockbuster-Filme mehr machen zu wollen.

George Lucas spricht auch über seine Gründe, LucasFilm und die Star-Wars-Marke zu verkaufen: “Ich tue das, damit die Filme ein längeres Leben haben.” Er wolle alle seine Entwürfe für die Episoden 7-9 und weitere Star-Wars-Serien an die neue Präsidentin weitergeben. Kathleen Kennedy ergänzt: “Das wichtigste ist, die Charaktere zu beschützen, sie weiterzuführen, wie du (George Lucas) sie erfunden hast.”

Die neue Chefin spricht davon, dass sie gerade mit verschiedenen Autoren an Ideen für Star Wars 7 arbeite. Laut der offiziellen Pressemitteilung von Disney ist der neue “Krieg der Sterne”-Teil für das Jahr 2015 angepeilt. Hier wird Lucas ebenfalls zitiert: “Ich bin zuversichtlich, dass Star Wars mit der Leitung von Kathleen Kennedy und dem neuen Zuhause bei Disney für viele kommende Generationen weiterleben und aufblühen wird. Disneys Reichweite und Erfahrung gibt Lucasfilm die Möglichkeit, neue Wege bei Film, Fernsehen, interaktiven Medien, Vergnügungsparks, Live-Entertainment und Consumer Products zu beschreiten.”

Star Wars 7

Weitere Themen: Star Wars, George Lucas, Walt Disney

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz