Bei ernstzunehmenden Star Wars-Fans läuft das private Kopfkino seit der offiziellen Ankündigung von Star Wars Episode VII  auf Hochtouren. Da werden die passenden Schauspieler besetzt, mögliche Schauplätze schon mal designt und natürlich die interessantesten Storylines der neuen Saga zusammengesponnen. Mein Star Wars 7 steht jedenfalls schon. Das von Patton Oswalt, einigen vielleicht besser bekannt als Spence aus „King of Queens“, auch. Sein komplett improvisierter und in jeder Hinsicht epischer acht Minuten Pitch aus der US-Comedyserie „Parks and Recreation“ wurde nun mit liebevollen Animationen versehen. Mal sehen, ob´s Disney auch so gefällt. Ich würde mir das jedenfalls sofort ansehen. 

Star Wars Episode VII Story steht: Danke, Patton Oswalt!

Wessen Meinung stimmt ihr zu?

Neue Artikel von GIGA FILM

  • The Grand Tour: Staffel 2 Folge 11 ab heute im Stream (Amazon)

    The Grand Tour: Staffel 2 Folge 11 ab heute im Stream (Amazon)

    Die kultige Chaos-Truppe um Jeremy Clarkson hat mit Amazon einen neuen „Sendeplatz“ und Geldgeber für den Nachfolger des wahrscheinlich bekanntesten und verrücktesten Automagazins „Top Gear“ gefunden. Die „Grand Tour“ hat Ende 2016 auf Amazon Video begonnen, die zweite Staffel startet mit etwas Verspätung im Dezember auf der Streaming-Plattform. Alles Wissenswerte zu „The Grand Tour“ Staffel 2 fassen wir an dieser...
    Thomas Kolkmann
  • Black Panther 2: Chancen auf Fortsetzung stehen gut

    Black Panther 2: Chancen auf Fortsetzung stehen gut

    „Black Panther“ startet am 15. Februar 2018 in Deutschland und es deutet sich an, dass Marvel mit dem afrikanischen Superhelden den nächsten Hit am Start hat. Eigentlich klar, dass da auch schon Pläne zu einer Fortsetzung kursieren. Regisseur Ryan Coogler hat sich jedenfalls schon Gedanken über Black Panther 2 gemacht und auch der Marvel-Chef liebäugelt mit einem weiteren Teil.
    Selim Baykara
* gesponsorter Link