Star Wars Battlefront: Elite Squadron - Star Wars Battlefront: Elite Squadron offiziell bestätigt!

Leserbeitrag

Die Fans erwarten seit einer geraumen ewigkeit darauf, dass endlich neuigkeiten zu Star Wars battlefront 3 bekannt werden, doch nun hat Lucas Arts einen neuen Star Wars Battlefront Titel angekündigt. Nach dem ersten PSP Titel ”Rogue Squadron” schickt Lucas Arts mit Elite Squadron nun einen weiteren Titel für Nintendo DS und PSP in den Handel.

Auf der Offiziellen website sind auch schon screenshots vorhanden und einige neuerungen wurden auch bereits bekannt gegeben!

Auf den ersten Blick wirkt alles etwas vertraut und wenn man sich an das Alpha Meeting Video von Free Radical zurück erinnert, weiß man auch wieso. Der Rebellen Trooper sieht zwar nicht völlig identisch aus, aber ein Render für ein PC/PS3/Xbox360 Spiel mit einem Screenshot eines PSP Spiels zu vergleichen ist sowieso nicht optimal. Alles in allem gibt es jedoch genug Ähnlichkeiten zu entdecken und vor allem die Texturen scheinen ähnlicher zu sein, als es der bloße Zufall erlauben würde.
Ein weiteres Dejavue ist der Klon, welcher ohne Helm, dafür aber mit einer für einen Klon sehr untypischen Waffe auftritt. Bei der Waffe handelt es sich um den selben Elektrostab, den auch die Leibwachen von Grieous tragen. So tritt der Klon in dem Video von Free Radical z.B. einem Jedi (oder Sith?) entgegen.
Bei dem Entwickler der PSP Version handelt es um Rebellion, die bereits zu der Zeit von Free Radical an einer PSP / PS2 Version von SWBF3 gearbeitet hatten. Die NDS Version wird von n-Space entwickelt.

Hoffen wir einfach, dass Battlefront: Elite Squadron einfach die Handheld Version eines bald folgenden SWBF3’s für die ”richtigen” Konsolen und natürlich den PC sein wird.

Screenshots findet ihr unter den Quelllinks von Lucas Arts.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz