Star Wars – Die Blu-Ray-Box bricht Zasterrekorde

Na, schon die "amazon.de/gp/product/B004HILOEW/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&tag=funloadde-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B004HILOEW">Star Wars"-Blu-Ray-Box gekauft? Zumindest 515.000 Amerikaner können diese Frage mit "ja" beantworten.

Star Wars – Die Blu-Ray-Box bricht Zasterrekorde

Seit dem weltweiten Verkaufsstart am 16. September wurden mit der Box 84 Millionen Dollar verdient, was Platz 1 der ewigen Blu-Ray-Zastercharts bedeutet.

Lucasfilm dazu: “”Once again our fan’s enthusiasm to celebrate ‘Star Wars’ continues to amaze us. Our goal was to deliver a premium product that they could enjoy with their family and friends and we are thrilled that they are enjoying it as much as we hoped they would.”

Und Giga dazu: Schon mal darüber nachgedacht, wie die Zahlen aussehen würden, wenn ihr nicht an den Filmen herumgedoktert hättet?

Möge die Macht mit der Giga-Kritik zur BD-Box sein…und natürlich auch George Lucas, den man doch eigentlich mit den Worten “hey, guess what – just release the old versions and make E-V-E-N M-O-R-E M-O-N-E-Y!” geschmeidig zur Vernunft prügeln könnte.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz